*

Jetzt schon an die Prüfung denken:

Gezielte Vorbereitung mit der Schülerhilfe Deutschlands größter Nachhilfeanbieter empfiehlt eine langfristige Prüfungsvorbereitung

Gelsenkirchen, 9. September 2013. Wer jetzt schon mit dem Lernen anfängt, hat vor der Prüfung nur noch halb so viel Stress: Auch wenn es noch einige Monate dauert, bis die Abi- oder Abschlussprüfung ansteht – jetzt ist der beste Zeitpunkt, mit dem Lernen anzufangen. Professionelle Prüfungsvorbereitung gibt’s bei der Schülerhilfe. Inhalte, die im Laufe der letzten Jahre in Vergessenheit geraten sind, werden aufgefrischt, Lernlücken gezielt geschlossen und schließlich der prüfungsrelevante Stoff Schritt für Schritt gelernt. Die motivierten und qualifizierten Nachhilfelehrer der Schülerhilfe wissen, worauf es ankommt, und unterstützen jeden angehenden Prüfling ganz individuell. Eine genaue Lernstandsanalyse vor Beginn der Förderung und der Einzelunterricht in der kleinen Gruppe bieten dabei ideale Lernvoraussetzungen. Wer sich so gut und vor allem langfristig vorbereitet, hat beste Chancen, die Prüfung erfolgreich zu bestehen.

Die besten Tipps zur erfolgreichen Prüfungsvorbereitung hat die Schülerhilfe zusammengefasst:

Wer früher anfängt, ist hinterher schlauer

Die Prüfung ist noch so weit weg, und lernen kannst du immer noch. Doch plötzlich ist der Termin gefährlich nahe gerückt und der Stress nimmt seinen Lauf. Dem kannst du ganz einfach entgehen, indem du regelmäßig den Schulstoff nachbereitest. Denn wenn der Lernstoff von Anfang an sitzt, hast du kurz vor der Prüfung nur noch halb so viel Stress.

In einem gesunden Körper …

Kein Mensch kann sich den ganzen Tag lang konzentrieren, wenn er nur am Schreibtisch sitzt. Sport ist die beste Ergänzung zum Lernen, denn er sorgt für Bewegung und schafft Erfolgserlebnisse. Tatsächlich bist du viel aufnahmefähiger, wenn du beim Lernen für Ausgleich durch Bewegung sorgst. Denn nur wer ausgeglichen ist, kann sich motiviert der nächsten Lernportion stellen.

Bitte nicht stören!

Das Radio läuft, die Schwester streitet sich mit der Mutter, und das Telefon klingelt auch ständig. Wenn du merkst, dass du dich nicht mehr aufs Lernen konzentrieren kannst, ist es höchste Zeit zu reagieren: Ziehe dich an einen ruhigeren Ort zurück, schalte Musik und Handy aus und bitte deine Familie, Rücksicht zu nehmen. So kannst du dich viel besser konzentrieren.

Organisationstalent

Mathe-Nachhilfe, Klavierunterricht, einkaufen und mit dem Hund zum Tierarzt – da hast du doch prompt den Geburtstag deiner Oma vergessen. Damit du im Notfall gut organisiert bleibst, leg dir einfach einen Wochenplan an, in den du alle Termine einträgst. Ganz wichtig: feste Lernzeiten und vor allem deine Prüfungstermine nicht vergessen. So bleibst du cool, wenn es bei dir mal wieder drunter und drüber geht.

Cool in der Prüfung

Blackout in der Prüfung – in Stresssituationen kann man leicht die Nerven verlieren. Umso wichtiger ist es, den Lernstoff so sicher zu beherrschen, dass man ihn auch in ungewohnten Situationen wieder abrufen kann. Auch wenn es dir komisch vorkommt: ruhig einmal zu Hause vorm Spiegel üben oder die Prüfung mit deinen Eltern simulieren. Das nimmt der Situation ihren Schrecken.

Alle Informationen rund um das Angebot gibt es in der Schülerhilfe vor Ort oder unter www.schuelerhilfe.de.


Über die Schülerhilfe

Die Schülerhilfe ist einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten in Deutschland und Österreich sowie Deutschlands drittgrößtes Franchise-System. Seit über 40 Jahren bietet sie Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen von drei bis fünf Schülern. Die Schülerhilfe bietet Förderung in allen gängigen Fächern, für alle Klassen und Schularten. Qualifizierte und motivierte Nachhilfelehrer kümmern sich individuell um jeden Schüler und helfen ihm, seine Leistungen dauerhaft zu verbessern. Dies belegt auch eine wissenschaftliche Studie der Universität Bayreuth. Die Schülerhilfe fördert an rund 1.100 Standorten mehr als 100.000 Schülerinnen und Schüler jährlich. Als wichtiger privater Bildungsdienstleister hält die Schülerhilfe ein breites Angebot bereit, das neben Nachhilfe auch Prüfungsvorbereitungen und Ferienkurse umfasst. Ein Qualitätsmanagementsystem, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, dient dazu, ein Höchstmaß an Qualität und Kundenorientierung zu erzielen. Mit Erfolg, denn 94 Prozent der Kunden sind zufrieden und würden die Schülerhilfe weiterempfehlen.

www.schuelerhilfe.de
www.facebook.com/schuelerhilfe
Pressekontakt:
Schülerhilfe
Sabine Angelkorte
Leiterin Kommunikation & PR
Tel.: +49 209 36 06 – 135
E-Mail: sabine.angelkorte@schuelerhilfe.de


Zufriedene Kunden


Unser Erfolgskonzept

Unser oberstes Ziel ist die Notenverbesserung Ihres Kindes. Wir haben für jeden die passende Nachhilfe. Bei uns gibt es eine Nachhilfestunde im Schnitt schon ab 8,70€*. 


Finden Sie uns

  

Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein, um die Nachhilfe in Ihrer Nähe zu finden. Dort finden Sie die individuellen Nachhilfe-Preise Ihres Standortes.


Haben Sie Fragen?

Kontaktformular
*

* Pflichtfelder

Für alle Fragen, Anregungen und Wünsche zur Nachhilfe stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.


Gutschein sichern

2 Stunden gratis
*

* Pflichtfelder

Probieren Sie uns aus und fordern Sie direkt einen Gutschein für 2 kostenlose Nachhilfestunden² an.


TÜV zertifizierte Schülerhilfe
TÜV geprüfte Qualität

1.000 zertifizierte Standorte

Schülerhilfe - Trusticons - Jetzt testen 150
Kostenlos testen:

2 Stunden Nachhilfe gratis

Nachhilfe schon ab 8,70€
Günstig & Flexibel

Schon ab 8,70€* pro Stunde

Meistausgezeichnete Nachhilfe Schülerhilfe
Meist ausgezeichnet

Keiner macht mehr Schüler besser

 Kundenzufriedenheit der Profi-Nachhilfe.
94% Kunden- zufriedenheit

94% würden uns weiterempfehlen

Alle Fächer und alle Klassen
Hilfe für jedes Fach

Für alle Klassen, Fächer, Schularten

Schülerhilfe Glossar