Zum Hauptinhalt
Cookies

Informationen und Einstellungsmöglichkeiten für den Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien

Die ZGS Bildungs-GmbH nutzt auf dieser Homepage Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die von besuchten Webseiten auf dem jeweiligen Nutzer-Rechner gespeichert werden. Die Nutzung von Cookies hilft uns, das Online-Angebot für den Benutzer einfacher und passgenauer zu gestalten. Neben dem Einsatz von eigenen Cookies setzen wir auch Cookies von Drittanbietern an. Über Ihre Browsereinstellungen können Sie das Setzen von Cookies konfigurieren oder vollständig verweigern. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Cookies für Marketing-Zwecke

Durch die Nutzung von Cookies wird Ihnen ihren Interessen entsprechende Werbung angezeigt. Besuchen Sie beispielsweise eine andere Website wird der Cookie Ihres Browsers erkannt und anhand dieser gespeicherten Informationen erhalten Sie ausgewählte Werbung. Cookies werden nur aktiviert, wenn Sie Ihre Einwilligung abgegeben haben (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO). Die Einwilligung kann über das auf dieser Website angezeigte Hinweisfenster mit „Akzeptieren“ bestätigt werden. Die Einwilligung kann jederzeit über dieses Hinweisfenster widerrufen werden.

Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der auf Grund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Cookies für anonyme Tests & Statistik

Anhand der Cookies können wir die Reichweite unseres eigenen Angebotes messen und nachverfolgen, welche Homepage vorher besucht wurde und welche Inhalte auf unserer Homepage genutzt wurden. Diese Daten werden u. a. für Auswertungen zur Optimierung unserer Homepage genutzt (Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO) und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person (Besucher unserer Homepage).

Technisch erforderliche Cookies

Technisch erforderliche „Cookies“ dienen dazu, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen. Neben der optimierten Darstellung geht es auch darum, das Navigieren auf unserer Plattform zu beschleunigen. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO erforderlich.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Nach oben