Zum Hauptinhalt
Erfolgreiche Gruppenarbeit – die 5 besten Tipps für Ihr Kind

Ist Ihr Kind gefrustet, wenn wieder eine Gruppenarbeit in der Schule ansteht? Lernfrust macht sich breit, wenn nur wenige Gruppenmitglieder arbeiten und die anderen nichts dazu beitragen.

Wie kann Gruppenarbeit funktionieren, wenn unterschiedliche Charaktere wie der Klassenclown, der Faulenzer und das Organisationstalent aufeinandertreffen? Wie schafft man es, dass sich alle gleich stark und zielführend einbringen? Wir haben die besten Tipps für Eltern, wie Ihr Kind sich optimal in der Gruppe einbringen kann.

 

So macht Gruppenarbeit in der Schule Spaß: 5 Tipps, wie sich Ihr Kind am besten einbringt

Faire Rollenverteilung: Besprechen Sie mit Ihrem Kind, wie wichtig es ist, dass jede Person in der Gruppe eine klare Rolle und Verantwortlichkeiten hat. Dies hilft, dass alle Aufgaben fair auf die Gruppenmitglieder verteilt werden und jeder weiß, was von ihm erwartet wird. Person A ist zuständig für die Materialbeschaffung, Person B ist zuständig für die Recherche, Person C ist zuständig für das Vortragen der PowerPoint-Präsentation. Um die Motivation und die Gruppendynamik aufrecht zu halten, ist es von Vorteil, die Aufgaben nach den Stärken und Schwächen der einzelnen Gruppenmitglieder aufzuteilen. Sofern dies nicht von der Lehrkraft vorgegeben wurde.

Kommunikation in der Gruppe fördern: Ermutigen Sie Ihr Kind, offen und respektvoll mit den Gruppenmitgliedern zu kommunizieren. Das bedeutet, Ideen auszutauschen, Fragen zu stellen, neue Denkansätze anzunehmen und konstruktives Feedback zu geben. Wichtig ist, dass alle Gruppenmitglieder aktiv in den Entscheidungsprozess einbezogen werden, um Ihre Meinungen und Ideen einzubringen. Dies trägt dazu bei, dass sich alle Mitglieder gehört und wertgeschätzt fühlen.

Zeitmanagement für die Gruppenarbeit: Empfehlen Sie Ihrem Kind, einen Zeitplan für die Gruppenarbeit zu erstellen. Ein Zeitplan hilft den Gruppenmitgliedern, Deadlines einzuhalten. Es ist wichtig, dass alle ihre Aufgaben rechtzeitig erledigen, um Verzögerungen zu vermeiden.

Konfliktlösungsfähigkeiten entwickeln: Geben Sie Ihrem Kind Tipps zur Konfliktlösung, falls Meinungsverschiedenheiten oder Probleme innerhalb der Gruppe auftreten. Das können Strategien wie Kompromissbereitschaft, Perspektivenwechsel und das konstruktive Ansprechen von Problemen sein. Wenn es zu unlösbaren Streitigkeiten kommt, kann die Lehrkraft vermitteln.

Zusammenarbeit und Teamgeist: Ermutigen Sie Ihr Kind, ein unterstützendes und kooperatives Mitglied des Teams zu sein. Das bedeutet, mit anderen zusammen und gemeinsam an Lösungen zu arbeiten.

 

Warum ist Gruppenarbeit gut für Ihr Kind?  

  • Während der Gruppenarbeit werden emotionale und soziale Kompetenzen gestärkt.
  • Durch die Zusammenarbeit in der kleinen Gruppe wird das fachliche und das soziale Lernen gefördert.
  • Wenn die Meinung Ihres Kindes innerhalb der Gruppe wertgeschätzt wird, wächst das Selbstvertrauen.
  • Durch Gruppenarbeit lernt Ihr Kind, effektiv mit anderen zu interagieren, Konflikte zu lösen, Kompromisse einzugehen und Empathie zu zeigen.

 

Was sind die Vorteile von Gruppenarbeit?

Ihr Kind lernt…

  • seine Meinung zu äußern
  • aktiv zuzuhören
  • die Meinung von anderen zu akzeptieren oder auszuhalten
  • wo seine Stärken und Schwächen sind und setzt diese in der Gruppenarbeit zielgerichtet ein
  • während der Gruppenarbeit seine Mitschüler:innen besser kennen
  • Eigenverantwortung
  • Teamfähigkeit
  • die Kommunikationsfähigkeiten auszubauen
  • empathischer zu sein
  • Ihr Kind lernt unter Zeitdruck zu arbeiten und zu priorisieren
  • Ihr Kind lernt Präsentationstechniken

 

Gruppenarbeit fördert die Soft Skills, die im späteren Berufs- und Privatleben von hoher Wichtigkeit sind. Versuchen Sie daher Ihrem Kind, die Tipps aus diesem Beitrag nahezubringen, sodass eine effektive Gruppenarbeit sichergestellt wird. So können die Kinder gemeinsam ihre Ziele erreichen und soziale Fähigkeiten erlernen.

 

Aktuelles Angebot

Jetzt kostenlos testen: 2 Probestunden!

2 Schülerinnen und 2 Schüler

Gratis*

testen!

2 Probestunden Profi-Nachhilfe beim Testsieger

  • 92 % Notenverbesserung   
  • Flexible und individuelle Nachhilfe  
  • Kostenloser Lern- und Fach-Check & Online-Hausaufgabenhilfe per App  
  • Ausgezeichnete Nachhilfe mit der höchsten Weiterempfehlung* 

Jetzt kostenlose* Probestunden sichern und Wunschtermin buchen!

Wir helfen Ihnen gerne telefonisch: 0800 / 30 200 90 87
Nach oben