Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, wie z. B. Gliedsätze bzw. Nebensätze, Übersetzung längerer Texte und Stilmittel

Du möchtest erfolgreich Latein lernen, aber bitte mit Spaß? Egal, welches Thema, welche Klasse oder Schulform: Wir haben die besten Erklärungen zu allen Lateinthemen!

Latein — Alle Themenbereiche der Lernjahr 4

  • Die Indefinitpronomina

    • quisque

      Wie das Indefinitpronomen "quisque" dekliniert, verwendet und übersetzt wird, erfährst du hier.

  • Gliedsätze bzw. Nebensätze

    • Relative Verschränkung

      Wenn das Relativpronomen gleichzeitig Teil einer anderen satzwertigen Konstruktion, wie z. B. einem "AcI", ist, spricht man von einer relativen Verschränkung. Alle Informationen zu diesem Thema findest du hier.

    • Komparativsätze

      Komparativsätze sind Nebensätze, die einen Vergleich anstellen oder auf eine Vergleichbarkeit hinweisen. Hier erfährst du mehr über das Thema.

    • Konzessivsätze

      Ein Konzessivsatz ist ein Nebensatz, der eine Einschränkung angibt. Hier erfährst du mehr zum Thema.

    • Zusammenfassung: ut und cum

      Hier findest du eine zusammenfassende Übersicht über die Funktionen und Sinnrichtungen von ut- und cum-Sätzen.

  • oratio obliqua

    • oratio obliqua

      Du bist auf der Suche nach Informationen zur indirekten Rede, der "oratio obliqua"? Dann bist du hier genau richtig!

    • Gliedsätze in der oratio obliqua

      Hier werden dir Gliedsätze in der indirekten Rede (oratio obliqua) erklärt. Wann kommen sie vor? Wie werden sie übersetzt?

  • Übersetzung längerer Texte

    • Unterstreichmethode, zusammengehörende Wortblöcke erkennen, Hyperbaton

      Du möchtest einen längeren Text übersetzen und weißt nicht wie du vorgehen sollst? Hier wird dir die Unterstreichmethode vorgestellt, mit deren Hilfe du deinen Text veranschaulichen und somit leichter übersetzen kannst.

    • inhaltliche Vorerschließung über Wortfelder

      Du hast Schwierigkeiten beim Übersetzen längerer Texte? Dann schau dir doch mal die hier vorgestellte inhaltliche Vorerschließung über Wortfelder an.

    • Einrückmethode

      Du möchtest einen längeren Text übersetzen, der viele Nebensätze enthält? Wenn du nicht genau weißt, wie du dabei vorgehen sollst, kann dir die Einrückmethode helfen, die dir hier vorgestellt wird.

  • Stilmittel

    • Tropen

      Tropen sind eine Form von Stilmitteln, die dir hier genauer erklärt werden.

    • Figuren

      Hier werden dir verschiedene Figuren vorgestellt, die als Stilmittel genutzt werden.

  • Dichtung

    • Eigentümlichkeiten der Dichtersprache

      Du interessierst dich für Dichtung? Hier werden dir Eigentümlichkeiten der Dichtersprache präsentiert.

    • Daktylischer Hexameter

      Du interessierst dich für die Metrik in Dichtungen? Hier wird dir der "daktylischer Hexameter" vorgestellt - ein sechsfüßiger Vers.

    • Elegisches Distichon

      Du interessierst dich für die Verslehre in Dichtungen? Hier wird dir das "elegische Distichon" vorgestellt.

  • Arbeit mit dem Wörterbuch

    • Wörterbucheinträge

      Wie arbeite ich mit einem Wörterbuch? Wie ist dieses aufgebaut? Nach welcher Struktur sind Wörter eingetragen? Antworten auf diese Fragen findest du hier!

    • passende Bedeutung eines Wortes finden

      Du suchst nach Tipps, um die passende Bedeutung eines Wortes im Wörterbuch zu finden? Dann bist du hier genau richtig!

  • Wortschatz

Latein — Alle Themenbereiche der Lernjahr 3

  • Steigerung der Adjektive

  • Das Adverb

  • Die Indefinitpronomina

    • quidam

      Hier wird dir das Indefinitpronomen "quidam" vorgestellt – inklusive Deklinationstabelle und Übersetzungsmöglichkeiten.

    • (ali)quis, (ali)qui

      Du möchtest mehr erfahren über die Indefinitpronomina "(ali)quis" und "(ali)qui" und ihre Deklinationstabelle und Übersetzung kennenlernen? Dann bist du hier genau richtig!

    • quisquam, quicquam, ullus

      Erklärungen rund um die Indefinitpronomina "quisquam", "quicquam" und "ullus" findest du hier – zusammen mit Deklinationstabellen und Übersetzungsmöglichkeiten.

    • quisquis, quicumque, quivis, quilibet

      Die Deklinationstabellen und Übersetzungsmöglichkeiten der Indefinitpronomina "quisquis", "quicumque", "quivis" und "quilibet" findest du hier.

  • Die Zahlworte (Numeralia)

  • Konjugation der Verben

    • Finite Formen der Deponentien

      Hier findest du alle Informationen rund um die finiten Formen der Deponentien.

    • Infinite Formen der Deponentien

      Alles rund um das Thema infinite Formen der Deponentien findest du hier.

    • Semideponentien

      Du bist auf der Suche nach Erklärungen zu Semideponentien? Dann bist du hier genau richtig.

    • fieri

      Hier wird dir das Verb "fieri" vorgestellt. Wie wird es konjugiert, verwendet und übersetzt?

    • unpersönliche Verben

      Unpersönliche Verben stehen in der 3. Person Singular. Mehr zum Thema erfährst du hier.

  • Der Infinitiv

  • Die Partizipien

    • Partizip Futur Aktiv

      Das "Partizip Futur Aktiv" kann eine spätere Handlung oder Absicht beschreiben. Hier erfährst du mehr.

  • Die Supina

    • Supinum I + II

      Hier findest du Informationen rund um die Supina I und II: Bildung, Verwendung, Übersetzungsmöglichkeiten und Beispielsätze.

  • nd-Formen

    • Gerundium

      Du möchtest wissen, wie ein Gerundium gebildet, verwendet und übersetzt wird? Dann bist du hier genau richtig!

    • Gerundivum (1) - das attributive Gerundivum

      Das Gerundivum tritt in zwei verschiedenen Bedeutungen auf. Hier wird dir das attributive Gerundivum erklärt. Wie wird es gebildet, verwendet und welche Übersetzungsmöglichkeiten gibt es?

    • Gerundivum (2) - das prädikative Gerundivum

      Das Gerundivum tritt in zwei verschiedenen Bedeutungen auf. Hier wird dir das prädikative Gerundivum erklärt. Wie wird es gebildet, verwendet und welche Übersetzungsmöglichkeiten gibt es?

  • Die Präpositionen

  • Deklination der Adjektive

    • Komparativ, ablativus comparationis

      Der Komparativ ist die erste Steigerungsform eines Adjektivs. Dieser wird dir hier genauer erklärt, genauso wie der "ablativus comparationis".

    • Superlativ

      Die höchste Steigerungsform eines Adjektivs ist der Superlativ, der dir hier genauer erklärt wird.

    • unregelmäßige Steigerungsformen

      Genauso wie im Deutschen gibt es auch im Lateinischen Adjektive, die unregelmäßig gesteigert werden. Hier lernst du einige kennen.

  • syntaktische und semantische Funktionen der Kasus

  • Der Fragesatz

  • Die Satzglieder

  • Gliedsätze bzw. Nebensätze

    • Indirekte Fragesätze (2)

      Hier findest du alles rund um indirekte Fragesätze. Vor allem das Zeitverhältnis ist Thema.

    • quod-Sätze

      Es gibt verschiedene Arten von "quod"-Sätzen, die dir hier genauer erläutert werden.

    • Temporalsätze

      Ein Temporalsatz ist ein Nebensatz, der in einem bestimmten zeitlichen Verhältnis zum Geschehen im Hauptsatz steht. Mehr zu diesem Thema erfährst du hier.

    • Die consecutio temporum

      Die "consecutio temporum" beschäftigt sich mit der Zeitenfolge in Gliedsätzen. Hier lernst du die Regeln dazu kennen.

    • Relativsätze als Subjekt- und Objektsätze

      Relativsätze können die Funktion eines Subjekts oder Objekts übernehmen. Mehr zu diesem Thema findest du hier.

    • Relativsätze mit Konjunktiv

      Ein Konjunktiv im Relativsatz drückt einen Nebensinn aus. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, die du hier kennenlernen kannst.

    • Relativer Satzanschluss

      Ein "relativer Satzanschluss" ist ein Relativpronomen, das keinen Relativsatz einleitet, aber am Anfang eines Satzes steht. Hier erfährst du mehr.

  • Satzwertige Konstruktionen: AcI

    • AcI (3)

      Ein "AcI" besteht aus einem Akkusativ mit Infinitiv und ist eine viel genutzte Satzkonstruktion. Mehr zu diesem Thema erfährst du hier.

    • AcI (4)

      Ein "AcI" besteht aus einem Akkusativ mit Infinitiv und ist eine viel genutzte Satzkonstruktion. Mehr zu diesem Thema erfährst du hier.

  • Satzwertige Konstruktionen: NcI

    • NcI

      Ein "NcI" ist ein Nominativ mit Infinitv und hat Ähnlichkeiten zum "AcI". Mehr zu diesem Thema erfährst du hier.

  • Satzwertige Konstruktionen: PC

  • Satzwertige Konstruktionen: abl.abs.

    • ablativus absolutus (1)

      Der "ablativus absolutus" ist eine Partizipalkonstruktion, die anstelle eines Nebensatzes tritt. Welches zeitliche Verhältnis dabei besteht und wie das Ganze übersetzt bzw. verknüpft wird, erfährst du hier.

    • ablativus absolutus (2)

      Der "ablativus absolutus" ist eine Partizipalkonstruktion, die anstelle eines Nebensatzes tritt. Welches zeitliche Verhältnis dabei besteht und wie das Ganze übersetzt bzw. verknüpft wird, erfährst du hier.

  • Gerundium und Gerundivum

  • Wortschatz

    • afficere

      Hier findest du verschiedenste Übersetzungs- und Kombinationsmöglichkeiten des Verbs "afficere". Du lernst die Grundformen kennen und freie Übersetzungsmöglichkeiten.

Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, wie z.B. Deklination der Substantive, Konjugation der Verben, Satzglieder, Der Fragesatz, Gliedsätze bzw. Nebensätze