*

Sie fragen, wir antworten

Häufig gestellte Fragen

Sie möchten genauer wissen, was Franchising ist, welche Vorteile es hat und worauf Sie achten sollten? Hier finden Sie weitere Informationen.


Was ist Franchising?

Ein Franchise-System besteht aus mindestens zwei rechtlich unabhängigen Unternehmen, dem Franchise-Geber und dem Franchise-Partner.

Der Franchise-Geber verfügt über ein erprobtes Geschäftsmodell. Der Franchise-Partner übernimmt dieses Geschäftsmodell. Der Franchise-Partner wird dabei von dem Franchise-Geber laufend unterstützt und zahlt im Gegenzug eine Franchise-Gebühr. 

Der Franchise-Partner ist nicht nur berechtigt, sondern auch verpflichtet, ein Geschäft entsprechend dem Konzept des Franchise-Gebers zu betreiben. Er ist aber trotzdem als selbstständiger Unternehmer tätig und verfügt über eigene Gestaltungsmöglichkeiten.


Was sind die Vorteile von Franchising?

Der Hauptvorteil des Franchising liegt in zwei Synergieeffekten. Diese Effekte ergeben sich zum einen aus der Wiederholung bestimmter Abläufe, zum anderen aus der Stärke der Gemeinschaft. Die Gründung einer Schülerhilfe beispielsweise läuft immer nach einem ähnlichen Muster ab. Es gibt bestimmte Dinge, die man beachten muss und es gibt bestimmte Fehler, die man vermeiden sollte. Für einen einzelnen Unternehmer ist es sehr aufwändig, diesen Ablauf kennenzulernen. Ein Franchise-Geber dagegen begleitet immer wieder die Gründung von Unternehmen. Durch die Wiederholung dieses Ablaufs sammelt er Erfahrungen, die er an die Franchise-Partner weitergeben kann.

Darüber hinaus sind manche Aufgaben für ein kleines Unternehmen fast gar nicht zu bewältigen. Die Gestaltung von Werbemaßnahmen etwa ist sehr teuer. Wenn die Werbung aber von einem Franchise-Geber organisiert wird, sind die Kosten für die einzelnen Franchise-Partner sehr viel geringer. Die Franchise-Partner profitieren also von der Gemeinschaft und können sich so auch besser in der Konkurrenz mit Großunternehmen behaupten.

Ein weiterer wichtiger Vorteil des Franchising besteht darin, dass es das Risiko für den Franchise-Partner reduziert.

Dank der Erfahrung des Franchise-Gebers hat der Franchise-Partner schon bei der Unternehmensgründung ein erprobtes Geschäftsmodell vor Augen. Er kann die Risiken abschätzen und sich darauf verlassen, dass er fortlaufend unterstützt wird.

Von großer Bedeutung, gerade für den Nachhilfemarkt, ist aber auch, dass der Franchise-Partner vom ersten Tag an unter einer etablierten Marke auftreten kann, die bereits großes Vertrauen genießt.

Schülerhilfe - 800x610 - Franchising-partner-geschaeft
Schülerhilfe als Franchise-System.

Das Geschäftsmodell Franchise.

Woran erkennt man einen seriösen Franchise-Geber?

Franchising ist eine außerordentlich erfolgreiche Vertriebsform. Dieser Erfolg zieht natürlich auch unseriöse Geschäftemacher an. Von diesen “schwarzen Schafen” gibt es zum Glück nur wenige. Sie können aber trotzdem beachtlichen Schaden anrichten. Wir legen deshalb großen Wert darauf, uns von diesen unseriösen Anbietern deutlich abzugrenzen.

Einen seriösen Franchise-Geber erkennt man vor allem an drei Merkmalen: Zum einen bietet der Franchise-Geber ein erprobtes Geschäftsmodell an, das langfristig Erfolg versprechend ist – also nicht nur in Phasen der Hochkonjunktur, sondern auch in Phasen der Rezession. Bei der Schülerhilfe zum Beispiel sind viele der Franchise-Partner seit mehr als 10 Jahren mit dem Franchise-System verbunden.

Zum anderen wählt der Franchise-Geber die Franchise-Partner sehr sorgfältig aus. Denn wenn ein Franchise-Partner mit seiner Unternehmensgründung scheitert, entsteht für ein erfolgreiches Franchise-System ein Schaden, der um ein Vielfaches größer ist als die Einstiegsgebühr. Seriöse Franchise-Geber haben also ein starkes eigenes Interesse daran, dass die Franchise-Partner sich eine dauerhafte Existenz aufbauen können.

Das dritte Merkmal vertrauenswürdiger Franchise-Geber sind externe Zertifizierungen. Von besonderer Bedeutung ist hier der Deutsche Franchise-Verband (DFV), der mit seinen Qualitätsstandards eine Kontrollinstanz der Franchise-Wirtschaft darstellt. Die Schülerhilfe wurde vom DFV mit dem Zertifikat „Excellence im Franchising” ausgezeichnet.


Was spricht dafür, sich mit der Schülerhilfe selbstständig zu machen?

Wenn Sie sich als Unternehmer selbstständig machen wollen, können Sie entweder ein eigenes Konzept umsetzen oder Franchise-Partner werden. Wenn Sie sich entscheiden, Franchise-Partner zu werden, haben Sie wiederum die Wahl zwischen der Schülerhilfe und anderen Franchise-Systemen.

Für die Schülerhilfe spricht, dass sie über ein vielfach erprobtes und erfolgreiches Geschäftsmodell verfügt. Wir bieten Ihnen außerdem eine professionelle Unterstützung bei der Gründung und der Organisation Ihres Unternehmens. Dadurch gewinnen Sie sehr viel Zeit, die Sie unter anderem für die Kundenbetreuung nutzen können. Da eine enge Kundenbindung im Nachhilfemarkt von besonderer Bedeutung ist, erzielen Sie so einen erheblichen Wettbewerbsvorteil.

Wir betrachten Sie als selbstständigen Unternehmer und legen Wert darauf, dass Sie im Rahmen unseres Franchise-Systems Gestaltungsspielraum haben. Gleichzeitig sind Sie Teil eines großen Netzwerks von Franchise-Partnern, von deren Erfahrungen Sie profitieren können. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil der

Schülerhilfe ist außerdem, dass wir in einem gesellschaftlich sinnvollen Bereich tätig sind. Wir verkaufen nicht einfach irgendein Produkt.

Unser Ziel ist es, unseren Schülern möglichst gute Bildungschancen zu bieten und so Ihre Zukunft zu sichern. Dafür arbeiten wir mit den Schülern, den Eltern und den Lehrern zusammen.

Schülerhilfe - 800x610 - Selbststaendigkeit-franchise-partner-bildung
Schülerhilfe - 800x610 - Unternehmer-franchise-partner-selbststaendig

Was ist ein guter Standort für eine Schülerhilfe?

Ein guter Standort für eine Schülerhilfe zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er für die Schüler leicht zu erreichen ist. Insofern sind größere Städte und Gemeinden in der Regel gut geeignet. Da die Zielgruppen der Schülerhilfe häufig in den Vororten größerer Städte leben, stellen aber auch viele kleinere Orte zukunftsträchtige Standorte dar.

Für Informationen für Franchise-Möglichkeiten mit der Schülerhilfe in Ihrer Region nutzen Sie einfach unser Kontaktformular .


Fordern Sie jetzt Informationen an

Unser Infomaterial geht Ihnen dann in den nächsten Tagen via E-Mail zu. 

Schülerhilfe - Example - Franchise Formular

Kontaktformular

*

* Pflichtfelder


TÜV zertifizierte Schülerhilfe
TÜV geprüfte Qualität

1.000 zertifizierte Standorte

Schülerhilfe - Trusticons - Jetzt testen 150
Kostenlos testen:

2 Stunden Nachhilfe gratis

Nachhilfe schon ab 8,70€
Günstig & Flexibel

Schon ab 8,70€* pro Stunde

Meistausgezeichnete Nachhilfe Schülerhilfe
Meist ausgezeichnet

Keiner macht mehr Schüler besser

 Kundenzufriedenheit der Profi-Nachhilfe.
94% Kunden- zufriedenheit

94% würden uns weiterempfehlen

Alle Fächer und alle Klassen
Hilfe für jedes Fach

Für alle Klassen, Fächer, Schularten

Schülerhilfe Glossar