Zum Hauptinhalt
Kostenlose Beratung - auch am Wochenende:
0800 / 44 100 22 22

Aktuelle Pressemitteilung von Mai 2020

Hier finden Sie die aktuelle Pressemitteilung der Schülerhilfe


Schülerhilfe Studie „Homeschooling in Zeiten von Corona“


Bedarf an Online-Nachhilfe um 18 % gestiegen

Gelsenkirchen, Mai 2020. Lernen in Zeiten von Corona: an diesem Thema kam in den letzten Wochen niemand vorbei. Das bundesweit tätige Nachhilfeinstitut Schülerhilfe hat daher Ende April beim renommierten Marktforschungsinstitut „Fitkau & Maaß“ eine Online-Panel-Befragung zum Thema „Homeschooling“ in Auftrag gegeben. Befragt wurden 1.528 Eltern von Kindern im Alter von 6 bis 19 Jahren.
Jedes fünfte Befragte Elternteil gab an, dass ihr Kind aktuell Nachhilfe bekommt.

Ein Ergebnis der Studie ist, dass im Monat April 67 % der Eltern oder Geschwister beim Lernen zu Hause unterstützen. 23 % der Schüler organisieren sich selbst in Lerngruppen über das Internet.

Steigende Nutzung von Online-Nachhilfe
Schüler suchen eigenmotiviert im Internet nach Hilfe. Digitale Medien sind gut etabliert, so schauten 31 % kostenfreie Erklärvideos, beispielsweise auf YouTube, an. 25 % der Befragten verwenden kostenlose Online-Portale oder Apps mit Videos, Übungen und Arbeitsblättern. Die durchschnittliche Lerndauer je Tag liegt bei 2,20 Stunden. Weniger als 1 Stunde am Tag lernen 11 % der Schüler. Auch der Bedarf an Online-Nachhilfe durch einen Nachhilfelehrer, wie sie beispielsweise durch die Schülerhilfe angeboten wird, ist im Vergleich zu 2017 um 18 % gestiegen. 

Die Bereitschaft, professionelle Online-Nachhilfe zu nutzen, ist deutlich gestiegen. 40 % der Eltern würden kostenpflichtige Online-Nachhilfeangebote nutzen. Unter www.schuelerhilfe.de gibt es weitere Informationen über die unterschiedlichen Online-Nachhilfe-Angebote.


Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Franchise.

Presse-Archiv

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen. 

 

 

TÜV zertifizierte Schülerhilfe
TÜV geprüfte Qualität

1.000 zertifizierte Standorte

Schülerhilfe - Trusticons - Jetzt testen 150
Kostenlos testen:

2 Stunden Nachhilfe gratis²

Nachhilfe schon ab 8,70€
Günstig & Flexibel

Schon ab 8,70€* pro Stunde

 Kundenzufriedenheit der Profi-Nachhilfe.
94% Kunden- zufriedenheit

94% würden uns weiterempfehlen

Alle Fächer und alle Klassen
Hilfe für jedes Fach

Für alle Klassen, Fächer, Schularten

*Gilt nur im Falle einer Anmeldung für 4 Unterrichtsstunden (2 Doppelstunden) pro Woche bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten (Kursgebühr: 139 Euro je Monat, UVP). Abhängig vom jeweiligen Standort kann der Preis variieren und/oder zusätzlich eine einmalige Anmeldepauschale von bis zu 55 Euro (UVP) anfallen. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrer örtlichen Schülerhilfe.

** Eine Teilnahme à 30 Minuten Online Nachhilfe inkl. 14 Tage Nutzung des Online-LernCenters. Nur in teilnehmenden Standorten.

¹1 Intensivkurs = 8 Unterrichtsstunden (2 Wochen mit je 4x 45 Minuten). Gültig nur für Neukunden und einmalig bei Anmeldung bis 15.06.2020.  Bei Buchung eines Laufzeitvertrages erfolgt eine Verrechnung mit dem Schulgeld. Nur in teilnehmenden Standorten. Nicht gültig in Verbindung mit anderen Aktionen, Angeboten, Coupons oder Rabatten. Nicht zur Prüfungsvorbereitung geeignet. Gilt nicht bei durch öffentliche/staatliche Einrichtungen geförderten Maßnahmen.

22 Probestunden à 45 Minuten = 1x 90 Minuten Einzelunterricht in der kleinen Gruppe. Gültig nur für Neukunden. Nur 1 Gutschein pro Schüler und nur in teilnehmenden Standorten. Nicht gültig in Verbindung mit anderen Aktionen, Angeboten, Coupons oder Rabatten. Gilt nicht bei durch öffentliche/staatliche Einrichtungen geförderten Maßnahmen.

Nach oben