Diagramme darstellen – online lernen

Du möchtest erfolgreich Mathe lernen, aber bitte mit Spaß? Egal, welches Thema, welche Klasse oder Schulform: Wir haben die besten Erklärungen zu allen Mathethemen!

  Wiki zum Thema Daten & Zufall — Diagramme darstellen

Punktdiagramm

Bei einem Punktdiagramm werden die Punkte in ein Koordinatensystem eingetragen:

Beispiel:

Gegeben sind die Punkte A, B und C mit:

A(0,7 | 2,7), B(1,8 | 3,2), C(2,6 | 0,8)

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Säulendiagramm

Das Säulendiagramm ist eine höhenproportionale Darstellungsmöglichkeit für statistische Daten. Auf der horizontalen Achse werden die Merkmalsausprägungen angegeben, auf der Vertikalen die Häufigkeiten.

Beispiel:

Notenspiegel einer Klassenarbeit in Latein

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Tortendiagramm

Ein Tortendiagramm (auch Kreisdiagramm) ist eine flächenproportionale Darstellungsmöglichkeit für statistische Daten. Der Name kommt daher, dass die einzelnen Anteile wie Tortenstücke aussehen.

Beispiel:

Die Zusammensetzung des sächsischen Landtags nach der Landtagswahl vom 30.08.2009: Anzahl der Sitze je Partei:

  • 1 CDU 58
  • 2 Linke 29
  • 4 SPD 14
  • 5 Grüne 9
  • 6 NPD 8
Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen
Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

  Aufgabenblätter zum Thema Daten & Zufall — Diagramme darstellen

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1
Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1
Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2
Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2
Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 3
Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 3

Zu deinem Thema gibt es weitere Lernhilfen

Es stehen Videos, ein Webinar und die Online-Direkthilfe zur Verfügung

1 Lernvideos zum Thema Daten & Zufall — Diagramme darstellen

1. Punktdiagramm: das Punktdiagramm wird zum Beispiel dafür verwendet, um die Durchschnittstemperaturen der Monate eines Jahres darzustellen. 2. Säulendiagramm: Säulendiagramme werden oft dazu genutzt, um Häufigkeiten abzubilden. So kannst du zum Beispiel die Anzahl der Schüler der Klassen einer Jahrgangsstufe (Klasse 6 a,b,c,d) mit einem Säulendiagramm darstellen. 3. Mit Hilfe von Tortendiagrammen kannst du Prozentangaben sehr gut darstellen. Wenn du zum Beispiel weißt, wie viel Prozent deiner Mitschüler blonde, braune, schwarze und rote Haare haben, kannst du dies in einem Tortendiagramm veranschaulichen..
Du möchtest mehr sehen?
Das komplette Video und noch rund 1.500 weitere zu allen Fächern und Lernthemen kannst du dir ansehen, wenn du das Online-LernCenter ganz einfach 7 Tage lang gratis testest!

3Webinar – deine Themen werden live erklärt

Suche ein passendes Webinar

Jetzt suchen

4Online-Direkt-Hilfe: Direkte Antworten auf deine Fragen per Mail oder Telefon

Hast du weitere Fragen zu diesem Thema? Wir helfen dir gern schnell und einfach weiter

Jetzt Frage stellen

Diagramme darstellen – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die alle interessieren. Mit dem Online-LernCenter zum schulischen Erfolg.