Zusammengesetzte Körper – online lernen

Du möchtest erfolgreich Mathe lernen, aber bitte mit Spaß? Egal, welches Thema, welche Klasse oder Schulform: Wir haben die besten Erklärungen zu allen Mathethemen!

Körper — Zusammengesetze Körper

Du kennst aus deinem Umfeld bestimmt sehr viele zusammengesetzte Körper. Türme mit Dächern sind ein gutes Beispiel. Diese bestehen aus einem Zylinder und einem aufgesetzten Kreiskegel. Hier lernst du, was du bei den Berechnungen beachten musst, es gibt immer wieder kleine Fallen!.

Wiki zum Thema Körper — Zusammengesetze Körper

Berechnungen an zusammengesetzten Körpern

Bei zusammengesetzten Körpern muss man besonderes Augenmerk darauf legen, welche Körper den Gesamtkörper ergeben.

Das Volumen des zusammengesetzten Körpers ergibt sich aus der Summe der Volumina der Teilkörper.

Nicht so bei der Oberfläche des zusammengesetzten Körpers, weil Flächen, die zur Oberfläche der Teilkörper gehören, nicht unbedingt zur Oberfläche des zusammengesetzten Körpers beitragen (siehe im Beispiel die Grundfläche des Kegels).

Beispiel:

Berechnungen an zusammengesetzten Koerpern 1
Abbildung1. - Thema: Berechnungen an zusammengesetzten Koerpern.

Der zusammengesetzte Körper oben besteht aus einem Zylinder mit aufgesetztem Kegel.

Für das Gesamtvolumen gilt:

Vges = VZyl + VKe

Für die Gesamtoberfläche gilt:

Oges = GZyl +MZyl +MKe = MZyl +OKe

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Körper — Zusammengesetze Körper

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  3. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

  4. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

  5. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 3

  6. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 3

Zusammengesetzte Körper – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden von Interesse sind. Schulische Erfolge erreichen.