regelmäßige Bildung der Adverbien – online lernen

Du möchtest erfolgreich Latein lernen, aber bitte mit Spaß? Egal, welches Thema, welche Klasse oder Schulform: Wir haben die besten Erklärungen zu allen Lateinthemen!

Das Adverb — regelmäßige Bildung der Adverbien

Du möchtest wissen, wie regelmäßige Adverbien gebildet, verwendet und übersetzt werden? Dann bist du hier genau richtig!.

Wiki zum Thema Das Adverb — regelmäßige Bildung der Adverbien

Regelmäßige Bildung der Adverbien

 

Adverbien sind Wörter, die das Verb genauer beschreiben (= ad verbum). Sie sind unflektierbar, also unveränderlich. Die Endungen der Adverbien richten sich nach den Deklinationen, zu denen die ursprünglichen Adjektive gehören.

Adjektive der a-/o-Deklination erhalten die Endung -ē :

Adjektiv

Adverb

malus,-a,-um

malē

  Quintus malus discipulus est.

  Quintus ist ein schlechter Schüler.

  Quintus malē scribit.

  Quintus schreibt schlecht.

 

Achtung:    Das Adverb zu bonus,-a,-um lautet bene.

Adjektive der 3. Deklination enden auf –iter:

celer,-is,-e

celeriter

  Equus celer est.

  Das Pferd ist schnell.

  Equus celeriter currit.

  Das Pferd rennt schnell.

fortis,-e    Milites fortes erant.

tapfer

  Die Soldaten waren tapfer.

  Fortiter pugnabant. 

  Sie kämpften tapfer.

Achtung:   Das Adverb zu facilis,-e lautet facile, das Adverb zu difficilis

  heißt difficulter. audax hat das Adverb audacter.

Adjektive der 3. Deklination mit einem Stamm auf -nt enden auf –nter:

sapiens, sapientis

sapienter

  Consul vir sapiens est.

  Der Konsul ist ein weiser Mann.

  Consul sapienter dicit.

  Der Konsul spricht weise.

Adverbien können unterschiedliche Sinnrichtungen haben:

lokal: Adverbien des Ortes

Wo? Wohin? Woher?

temporal: Adverbien der Zeit

Wann? Wie lange? Seit wann?

modal: Adverbien der Art und Weise

Wie? Wodurch?

kausal: Adverbien des Grundes

Warum? Wozu?

Von Adjektiven abgeleitete Adverbien haben meist eine modale Bedeutung, doch können sie auch als Verstärkungs- oder Abmilderungspartikel verwendet werden.

  longe fortissimus

  multo maior 

bei weitem der Stärkste

viel größer

 

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Das Adverb — regelmäßige Bildung der Adverbien

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

regelmäßige Bildung der Adverbien – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Erfolgreich in die Schule starten.