Lokativ – online lernen

Du möchtest erfolgreich Latein lernen, aber bitte mit Spaß? Egal, welches Thema, welche Klasse oder Schulform: Wir haben die besten Erklärungen zu allen Lateinthemen!

syntaktische und semantische Funktionen der Kasus — Lokativ

Der Lokativ ist ein Fall, der Orts- oder Zeitangaben macht. Mehr zu diesem Thema findest du hier..

Wiki zum Thema syntaktische und semantische Funktionen der Kasus — Lokativ

Lokativ

Ursprünglich war der Lokativ, der auf die Frage „wo?“ antwortet, ein selbstständiger Fall mit der Endung -i. Diese Endung findest du noch bei einigen Ortsadverben, bei Städte- und kleineren Inselnamen der a-/o-Deklination sowie in einigen festen Wendungen. In der a-Deklination erscheint die Endung *-ai als –ae.

Beispiele

ubi  wo

ubique  überall

hic  hier

ibi  da, dort

ibidem  ebenda

alibi  anderswo

illic, istic  dort

Romae   in Rom

Corinthi  in Korinth

Cypri    auf Zypern

Achtung: Bei Städtenamen, die es nur im Plural gibt, steht der bloße Ablativus loci:

Athenis   in Athen

Delphis  in Delphi 

Lokativ in bestimmten Wendungen:

domi  zu Hause

ruri  auf dem Land

humi  auf dem Boden

domi bellique  im Krieg und im Frieden

Beispiele

Romae homines beati sunt.

In Rom sind die Menschen glücklich.

Multae familiae ruri vitam agebant.

Viele Familien lebten auf dem Land.

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema syntaktische und semantische Funktionen der Kasus — Lokativ

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Lokativ – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Erfolgreich in die Schule starten.