Partizip Perfekt Passiv – online lernen

Du möchtest erfolgreich Latein lernen, aber bitte mit Spaß? Egal, welches Thema, welche Klasse oder Schulform: Wir haben die besten Erklärungen zu allen Lateinthemen!

Die Partizipien — Partizip Perfekt Passiv

Du möchtest wissen, wie das "Partizip Perfekt Passiv" gebildet, verwendet und übersetzt wird? Dann bist du hier genau richtig!.

Wiki zum Thema Die Partizipien — Partizip Perfekt Passiv

Das PPP (Partizip Perfekt Passiv)

 

Das PPP entspricht dem deutschen Partizip II, doch hat es immer eine passive Bedeutung. Viele intransitive Verben haben daher kein PPP. Bildung des PPP:

1.   Grundregel = Verbstamm + t + Kasusendung der a-/o-Deklination. Beispiele:  voca-t-um = gerufen ; duc-t-um = geführt ; audi-t-um = gehört

2.   Tritt das -t- an einen konsonantischen Stamm, werden einige Lautgesetze wirksam:

t + t

d + t

= s(s)

c + t

= ct

m + t

= mpt

b + t

p + t

= pt

qu + t

g + t

h + t

Diese Lautgesetze zu kennen kann das Lernen erleichtern, denn viele PPPs sind nur scheinbar unregelmäßig! Merke: Der Verbstamm ist nicht immer identisch mit dem Präsensstamm!

a-Konjugation: Das -a gehört zum Verbstamm, das PPP endet auf –atum.   a-Verben mit einem Perfekt auf –ui bilden das PPP auf –itum. Beispiele:  dare > datum, laudare > laudatum; aber sonare, sonui > sonitum; vetare, vetui > vetitum

i-Konjugation: Verben mit Perfekt auf –ivi bilden ein PPP auf –itum. Bei anderen Perfekten wird das –t- an den Stamm ohne –i angehängt. Beispiele:  audivi > auditum, scivi > scitum; aber sentire, sensi > sensum (sent+t+um); aperire, aperui > apertum

e-Konjugation: Verben mit Perfekt auf –evi bilden das PPP auf –etum. Die meisten Verben mit Perfekt auf –ui bilden das PPP auf –itum. Bei anderen Perfektbildungsweisen gilt: Das –e gehört nicht zum Stamm. Beispiele:  flevi > fletum, complevi > completum, monui > monitum; aber videre, vidi > visum; augere, auxi > auctum; respondere, respondi > responsum

konsonantische Konjugation: Lautgesetze beachten! Der Präsensstamm ist manchmal durch Einfügen eines Nasals [-n- oder –m-] in den Verbstamm gebildet, dieser Nasal verschwindet daher im PPP. Beispiele:    consulere > consultum, dicere > dictum, constituere > constitutum ; mittere > missum, claudere > clausum, regere > rectum, trahere > tractum, sumere > sumptum, emere > emptum, scribere > scriptum ; (mit Nasal-Infix) vincere > victum, relinquere > relictum, rumpere > ruptum, frangere > fractum, tangere > tactum, contemnere > contemptum, fundere > fusum   

Merke dir außerdem: Die Verben auf –dere, deren Perfekt auf –didi endet, bilden ein PPP auf –ditum. Beispiel: reddere, reddo, reddidi, redditum

gemischte Konjugation: Das kurze –i- des Präsensstamms gehört nicht zum Verbstamm. Beispiele:    facere > factum, capere > captum, fodere > fossum, percutere > percussum

Achte auf Komposita der konsonantischen und gemischten Konjugation:    -igere > -actum ; –imere > -emptum ; -ficere > -fectum ; -spicere > -spectum ;  -icere > -iectum. Beispiele:    redigere > redactum ; redimere > redemptum ; reficere > refectum ; respicere > respectum ; adicere > adiectum

Bei Perfekten auf -vi gilt meistens: Um das PPP zu bilden, ersetzt du –vi durch –tum:

-avi >   -atum:   stravi > stratum (aber: cavi, favi, lavi > cautum, fautum, lautum)

-evi >   -etum:   flevi > fletum, crevi > cretum

-ivi   >   -itum:   petivi > petitum, cupivi > cupitum (aber: sepelivi > sepultum)

-ovi  >  -otum:   movi > motum (aber: cognovi > cognitum)

-uvi >  -utum:  adiuvi > adiutum

Die meisten Perfekte auf –si bilden das PPP auf –sum:

laesi > laesum ; mansi > mansum

Da sich nicht alle PPP regelmäßig bilden lassen, wird das PPP als vierte Stammform angegeben, die du immer mitlernen solltest.

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Die Partizipien — Partizip Perfekt Passiv

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Partizip Perfekt Passiv – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Erfolgreich in die Schule starten.