e-Deklination – online lernen

Du möchtest erfolgreich Latein lernen, aber bitte mit Spaß? Egal, welches Thema, welche Klasse oder Schulform: Wir haben die besten Erklärungen zu allen Lateinthemen!

Deklination der Substantive — e-Deklination

Die Substantive, die der e-Deklination angehören, sind fast alle feminin. Hier lernst du ihre Deklination kennen sowie die Ausnahmen..

Wiki zum Thema Deklination der Substantive — e-Deklination

Die e-Deklination

 

Die e-Deklination (5. Deklination) mit der Endung -es im Nom. Sg. hat fast ausschließlich feminine Substantive (Ausnahme dies, diei m. = Tag ABER dies, diei f. = Termin; meridies, meridiei m. = Mittag, Süden).

Substantive der e-Deklination werden folgendermaßen dekliniert:

Beispiel: rēs,-i f. = Sache, Ding, Angelegenheit

Kasus

Singular

Plural

Nominativ

rēs

rēs

Genitiv

reī

rērum

Dativ

reī

rēbus

Akkusativ

rem

rēs

Ablativ

rēbus

res taucht außerdem in vielen besonderen Wendungen auf, die du dir extra einprägen solltest.

rēs mīlitāris

das Kriegswesen

rēs secundae (Pl.), rēs adversae (Pl.)

Glück, Unglück

rēs familiāris

Hauswesen, Vermögen

rēs Rōmānae (Pl.)

die römische Geschichte

rēs futūrae (Pl.)

Zukunft

rēs pūblica

Staat, (oft metonymisch =) Politik

rēs gestae (Pl.)

Taten

Beispielsätze:

Res gestae Herculis praeclara sunt.

Die Taten des Herkules sind berühmt.

Res Romanae a Romulo et Remo incipit.

Die römische Geschichte beginnt mit Romulus und Remus.

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Deklination der Substantive — e-Deklination

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

e-Deklination – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Erfolgreich in die Schule starten.