Adverbiale Gliedsätze im Indikativ – online lernen

Du möchtest erfolgreich Latein lernen, aber bitte mit Spaß? Egal, welches Thema, welche Klasse oder Schulform: Wir haben die besten Erklärungen zu allen Lateinthemen!

Gliedsätze bzw. Nebensätze — Adverbiale Gliedsätze im Indikativ

Du möchtest gerne mehr über "adverbiale Gliedsätze im Indikativ" erfahren? Dann bist du hier genau richtig!.

Wiki zum Thema Gliedsätze bzw. Nebensätze — Adverbiale Gliedsätze im Indikativ

Adverbialsätze

 

Wir wissen bereits: Ein Satzglied mit einer adverbialen Funktion beschreibt einen Umstand, unter dem eine Handlung stattfindet. Dabei gibt es verschiedene Sinnrichtungen (temporal, kausal,…).

Gliedsätze, die die syntaktische Funktion eines Adverbials übernehmen, heißen Adverbialsätze. Adverbialsätze können wie jede andere adverbiale Bestimmung unterschiedliche Sinnrichtungen bezeichnen.

Adverbialsätze werden durch Subjunktionen eingeleitet, die die Sinnrichtung des jeweiligen Nebensatzes angeben.

Man unterscheidet zwischen folgenden Adverbialsätzen:

Gliedsatz

Subjunktionen

Temporalsatz

(wann?)

Er gibt ein Zeitenverhältnis an.

postquam (nachdem)

cum (als, nachdem, während, immer wenn)

dum (während, solange als/bis)

ut (primum), ubī, simul, simulac (sobald)

antequam, priusquam (bevor)

donēc, quoad (solange bis)

Kausalsatz

(warum?)

Er gibt einen Grund an.

quia, cum, quod (da, weil)

quoniam (weil ja)

Konzessivsatz

(unter welcher Einschränkung?)

Er gibt eine Einschränkung an.

quamquam, cum (obwohl)

tametsī, licet, ut, etsī, etiamsī (wenn auch)

quamvīs (wie sehr auch)

Modalsatz

(wie?)

Er gibt eine Art und Weise an.

cum (indem; dadurch, dass)

Konditionalsatz

(unter welcher Bedingung?)

Er gibt eine Bedingung an.

sī (wenn)

nisi (wenn nicht, außer wenn)

Finalsatz

(zu welchem Zweck?)

Er gibt einen Zweck an.

ut (damit, um zu)

nē (damit nicht, um nicht zu)

quo (= ut eo) «damit umso mehr»

Konsekutivsatz

(mit welcher Folge?)

Er gibt eine Folge an.

ut (dass, sodass)

ut nōn (dass nicht, sodass nicht)

Adversativsatz

Er gibt eine Gegenüberstellung an.

cum (während, wohingegen)

Komparativsatz

Er gibt einen Vergleich an.

ita… ut (so … wie)

tam… quam (so … wie)

quasi, tamquam sī, velut sī (als ob)

Beispiele

Temporalsatz:

Postquam te vidi, domum reverti.

 

Nachdem ich dich gesehen hatte, ging ich zurück nach Hause.

Kausalsatz:

Puella flet, quia canem timet.

Das Mädchen weint, weil sie Angst vor dem Hund hat.

Konzessivsatz:

Marcus in tabernam iit, quamquam argentum non habuit.

Markus ging in das Gasthaus, obwohl er kein Geld hatte.

Modalsatz:

Magister cum discipulum laudat, eum delectat.

Indem der Lehrer den Schüler lobt, erfreut er ihn.

Indem der Lehrer den Schüler lobt, erfreut er ihn.

Indem der Lehrer den Schüler lobt, erfreut er ihn.

Konditionalsatz:

Si exercitus hostes vicisset, imperator beatus fuisset.

Wenn das Heer die Feinde besiegt hätte, wäre der Feldherr glücklich gewesen.

Finalsatz:

Servi vocati sunt, ut cibos pararent.

Die Sklaven wurden gerufen, damit sie die Speisen zubereiten.

Konsekutivsatz:

Tantus mihi est dolor, ut medicum adeam.

Die Mutter schlägt den Sohn, sodass er weint.

Ich habe so großen Schmerz, dass ich den Arzt aufsuche.

Adversativsatz:

Cum mater liberos educet, pater laborat.

Während die Mutter die Kinder erzieht, arbeitet der Vater.

Komparativsatz:

Puella flet quasi numquam beata fuerit.

Das Mädchen weint, als ob sie nie glücklich gewesen wäre.

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Gliedsätze bzw. Nebensätze — Adverbiale Gliedsätze im Indikativ

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Adverbiale Gliedsätze im Indikativ – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Erfolgreich in die Schule starten.