Infinitivkonstruktionen zur Umschreibung deutscher Adverbien 1 – online lernen

Du möchtest erfolgreich Französisch lernen, aber bitte mit Spaß? Egal, welches Thema, welche Klasse oder Schulform: Wir haben die besten Erklärungen zu allen Französischthemen!

Der Infinitiv — Infinitivkonstruktionen zur Umschreibung deutscher Adverbien 1

Wo im Deutschen Adverbien eingesetzt werden, findet man im Französischen häufig Infinitivkonstruktionen. Zusätzlich zu den drei Konstruktionen „venir de faire“, „être en train de faire“ und „être sur le point de faire“ gibt es noch weitere, die du hier anschauen kannst..

Wiki zum Thema Der Infinitiv — Infinitivkonstruktionen zur Umschreibung deutscher Adverbien 1

Infinitive zur Umschreibung von Adverbien 1

venir de faire, être en train de faire, être sur le point de faire

Du weißt bereits, dass du ein Verb des Mögens oder Nicht-Mögens, dem ein Infinitiv folgt, mit einem Adverb wiedergeben kannst:

aimer (bien) + infinitif   gerne tun

aimermieux / préférer + infinitif  lieber tun

J’aime voir des films en VO.  Ich sehe gerne Filme im Original.

(VO = version originale, c’est à dire: dans la langue originale)

J’aimerais mieux ne pas savoir.  Ich wüsste es lieber nicht.

Drei weitere solcher Infinitivkonstruktionen lernst du nun kennen:

1. venir de faire qc (le passé récent)

Du siehst schon an dem frz. Ausdruck in Klammern, dass es sich hier um eine besondere Konstruktion handelt.. Warum sollte sie sonst einen Namen haben ?

Le passé récent bedeutet «jüngste Vergangenheit» , du drückst mit venir de faire also aus, dass jemand gerade (eben) etwas getan hat:

Je viens de voir Yassim.  Ich habe gerade Yassim gesehen.

Léa est là ? – Non, elle vient de partir.  Nein, sie ist gerade weggegangen.

2. être en train de faire qc (le présent progressif)

Der Begriff présent progressif sollte dich ans englische present progressive erinnern… Genau wie dieses bedeutet être en train de faire qc «(jetzt) gerade etwas tun» :

Je suis en train de manger. Rappelle   Ich esse gerade. Ruf bitte später noch

plus tard, s’il te plaît.  mal an.

Tu n’es pas en train de travailler ?  Arbeitest du gerade nicht ?

Papa est en train de faire la cuisine.  Papa kocht gerade.

3. être sur le point de faire qc

Die Wendung être sur le point de faire qc bedeutet «gerade etwas tun wollen». Du benutzt être sur le point de, um auszudrücken, dass du gerade im Begriff bist, etwas zu tun:

Tu peux vite m’aider ? – C’est bête.  Kannst du mir schnell helfen ? – Das ist

Je suis sur le point d’aller travailler.  blöd. Ich will gerade arbeiten gehen.

Achtung: Allen drei Konstruktionen ist gemein, dass sie nicht in einer zusammengesetzten Zeit gebraucht werden; venir und être stehen also meist im présent oder im imparfait.

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Der Infinitiv — Infinitivkonstruktionen zur Umschreibung deutscher Adverbien 1

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Infinitivkonstruktionen zur Umschreibung deutscher Adverbien 1 – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Erfolgreich in die Schule starten.