SMS auf Französisch: le texto – online lernen

Du möchtest erfolgreich Französisch lernen, aber bitte mit Spaß? Egal, welches Thema, welche Klasse oder Schulform: Wir haben die besten Erklärungen zu allen Französischthemen!

Wortschatz — SMS auf Französisch: le texto

Hier werden dir die gängigsten Abkürzungen, die die Franzosen in einer SMS (le texto) verwenden, vorgestellt..

Wiki zum Thema Wortschatz — SMS auf Französisch: le texto

SMS verfassen

Die Franzosen benutzen in SMS und Kurznachrichten viele Abkürzungen, um diese Nachricht kurz zu halten. Franzosen nennen eine SMS auch «un texto».

 

cc

coucou

Hey / Huhu

slt

Salut

Hallo / Tschüss

bjr / BJR

Bonjour

Guten Morgen / Guten Tag

bsr / BSR

Bonsoir

Guten Abend

cva b1?

savapa

Ça va bien ?

Ça (ne) va pas ?

Geht’s dir gut ?

Stimmt was nicht ?

Koi29 / QDN

Quoi de neuf ?

Was gibt’s Neues ?

M / mr6

-       p2k

Merci

-       Pas de quoi

Danke.

-       Gern geschehen

C / Cé

C‘est

das ist

je C, tu C, I C,

L C

je sais, tu sais, il sait,

elle sait

ich weiß, du weißt, er weiß,

sie weiß

C b1

C’est bien.

Das ist gut / OK.

C I2

CKC

C’est hideux.

C’est cassé.

Das ist schrecklich/scheußlich.

Das/Es ist kaputt.

keske C

Qu’est-ce que c’est ?

Was ist das ?

kestufé

Qu’est-ce que tu fais ?

Was machst du ?

kestu 10

Qu’est-ce que tu dis ?

Was sagst du ?

kestu X

Qu’est-ce que tu crois ?

Was glaubst/meinst du ?

kekina

Qu’est-ce qu’il y a ?

Was ist los ? Was gibts ?

bcp

beaucoup

viel(e), sehr

auj

aujourd’hui

heute

7 aprem

cet après-midi

heute nachmittag

b1to

bientôt

bald

tjrs

toujours

immer

tds

tout de suite

sofort

FDS

fin de semaine

Wochenende

t’es / T

tu es

du bist

ta

t’as = tu as

du hast

T la + b’L

T le + b‘O

Tu es la plus belle.

Tu es le plus beau.

Du bist die Schönste.

Du bist der Schönste.

TNRV / T nrv

TOQP

Tu es énervé(e).

Tu es occupé(e) ?

Du bist aufgeregt/nervös.

Bist du beschäftigt ?

G pl1 d‘ID

J’ai plein d’idées.

Ich habe viele Ideen.

G boC IR

J’ai bossé hier.

Ich habe gestern gearbeitet.

Gtoufé

J’ai tout fait.

Ich habe alles gemacht.

GT pa là

-       Tt là?

J(e n)‘étais pas là.

-       T’étais (=Tu étais) là?

Ich war nicht da.

-       Warst du da ?

GHT2v1

J’ai acheté du vin.

Ich habe Wein gekauft.

GspR b1

J’espère bien.

Ich hoffe schon.

G la N

J’ai la haine.

Ich hab den Hass/die Schnauze voll.

j’V / j‘vé

je vais

ich gehe / fahre

j‘VresT

Je vais rester.

Ich werde bleiben

j’le saV pa

Je ne le savais pas.

Ich wusste es nicht.

j‘taten

Je t’attends.

Ich warte auf dich.

chui / chuis

je suis

ich bin

ché / chais

je sais

ich weiß

ché

chez

bei jdm. / zu jdm.

pk

pourquoi

warum

tkt

t‘inquiète

mach dir keine Sorgen

I ma emBT

Il m’a embêté.

Er hat mich geärgert / gelangweilt.

L’S tomB

laisse tomber

Lass gut sein.

L va o 6né.

Elle va au ciné.

Sie geht ins Kino.

L é b‘L

Elle est belle.

Sie ist hübsch.

100L j’m + ri1

Sans elle, j’aime plus rien.

Ohne sie mag ich nichts mehr.

D100

Descends.

Komm runter.

tatou HT

Tu as tout acheté ?

Hast du alles gekauft ?

sa t1Tr‘S

Ça t’intéresse ?

Interessiert dich das ?

SNIF

(je) sniffe

“schnief” = “schluchz”  = “heul”

tu vi1 2m1

Tu viens demain ?

Kommst du morgen ?

ta trouV?

Tu as trouvé ?

Hast du (es) gefunden ?

dsl / DSL

désolé(e)

Tut mir leid.

mdr / MDR

mort de rire

(Ich hab mich) totgelacht / LOL

entouK / ENTK

en tout cas

auf jeden Fall

à +, @+

À plus

Bis bald

a12c4

À un de ces quatre!

Bis bald

biz

Bises

Küsschen

jtm / JTM

Je t‘aime

Ich liebe dich.

RE

(Je suis de) retour.

Ich bin wieder da.

Wie entziffert man eine SMS ?

a) Oft erkennt man eine phonetische, verkürzte Schreibweise. Auf stumme Buchstaben (besonders am Wortende) wird gern verzichtet. (Groß-)Buchstaben und Zahlen müssen oft als Silbe gelesen werden. Beispiele:

1 = un/une, ein, ain  2 = de, deux

C = c’est, s’est, sais ,sait etcé = ai, ais, ait etc.

O = au, aux, eau etcT = t’es (tu es), tais, tait, té etc.

X = crois, croit [la croix = Kreuz]  + = plus

b) Häufige Wörter und Wendungen werden abgekürzt. Beispiele:

bjr = bonjour, slt = salut,  bcp = beaucoup, mdr = mort de rire (LOL) etc.

Diese Schreibweise ist natürlich sehr informell und wird insbesondere von Jugendlichen gebraucht. Einige Abkürzungen verwenden auch Erwachsene:

rdv

rendez-vous

Treffen / Termin / Verabredung

stp

s’il te plaît

Bitte

svp

s’il vous plaît

Bitte

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Wortschatz — SMS auf Französisch: le texto

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

SMS auf Französisch: le texto – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Erfolgreich in die Schule starten.