Der bloße Infinitiv als Objekt – online lernen

Du möchtest erfolgreich Französisch lernen, aber bitte mit Spaß? Egal, welches Thema, welche Klasse oder Schulform: Wir haben die besten Erklärungen zu allen Französischthemen!

Der Infinitiv — Der bloße Infinitiv als Objekt

Im Folgenden werden dir verschiedene Verben vorgestellt, nach denen ein Infinitiv ohne Präposition steht..

Wiki zum Thema Der Infinitiv — Der bloße Infinitiv als Objekt

Der Infinitiv nach Modalverben,  nach oser und Verben des Wünschens & Mögens

Viele Verben können einen Infinitiv als Ergänzung zu sich nehmen. Nach folgenden Verben steht der bloße Infinitiv, d.h. der Infinitiv ohne Präposition.

1. Modalverben & oser

vouloir faire qc  etw. tun wollen

pouvoir faire qc  etw. tun können, etw. tun dürfen

savoir faire qc  etw. tun können (= wissen, wie es geht)

devoir faire qc   etw. tun müssen, etw. tun sollen

ne pas devoir faire qc  etw. nicht tun dürfen / sollen

il faut faire qc (unpersönlich)  man muss etw. tun

oser faire qc  wagen / sich trauen etw. zu tun

Je veux rentrer maintenant.

Ich will jetzt nach Hause gehen.

Vous ne pouvez pas fumer ici.

Sie können/dürfen hier nicht rauchen.

Est-ce que je peux vous aider ?

Kann/Darf ich Ihnen helfen ?

C’est un illettré. Il ne sait pas lire.

Er ist Analphabet. Er kann nicht lesen.

C’est vrai que tu sais iodler ?

Ist es wahr, dass du jodeln kannst ?

Je ne dois pas sortir aujourd'hui.

Ich darf heute nicht raus(gehen).

Tu dois faire vite.

Du musst schnell machen/dich beeilen.

Il faut faire attention aux voitures quand on traverse une rue.

Man muss auf die Autos achtgeben, wenn man eine Straße überquert.

Je n’ose pas lui parler.

Ich traue mich nicht, mit ihr zu reden.

2. Verben des Wünschens

souhaiter faire qc  wünschen etw. zu tun

aber: souhaiter qn de faire qc  jdm. wünschen etw. zu tun 

espérer faire qc  hoffen etw. zu tun

désirer faire qc  wünschen etw. zu tun

je voudrais faire qc  ich möchte etw. tun

j’aimerais faire qc  ich würde gerne etw. tun

Nous souhaitons rester un peu.

Wir möchten eine Weile bleiben.

aber: Je te souhaite de réussir.

Ich wünsche dir Erfolg zu haben.

J'espère te revoir bientôt.

Ich hoffe dich bald wiederzusehen.

Je désire parler au patron.

Ich wünsche den Chef zu sprechen.

Elle voudrait jouer au volley.

Sie möchte Volleyball spielen.

J’aimerais partir en vacances.

Ich würde gerne in den Urlaub fahren.

3. Verben des Mögens & Nicht-Mögens

aimer faire qc  mögen, etw. zu tun, etw. gerne tun

aimer mieux faire qc  etw. lieber tun

adorer faire qc  lieben etw. zu tun, etw. für sein Leben   gern tun

préférer faire qc  vorziehen etw. zu tun, etw. lieber tun

détester faire qc  hassen etw. zu tun; es gar nicht leiden   können, etw. zu tun

J'aime jouer du violin.

Ich spiele gerne Geige.

Moi, je veux sortir, mais elle, elle aime mieux rester à la maison.

Ich will ausgehen, aber sie will lieber zu Hause bleiben.

Ils adorent faire la cuisine.

Sie kochen für ihr Leben gern.

On prend le bus ? – Ah non, je préfère marcher.

Nehmen wir den Bus ? – Ach nein, ich gehe lieber zu Fuß.

Je déteste faire la vaisselle. – Et moi, je déteste passer l’aspirateur.

Ich hasse es, zu spülen. – Und ich kann es gar nicht leiden, staubzusaugen.

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Der Infinitiv nach Verben des

Glaubens, Beabsichtigens, Sagens und Behauptens

Nach Modalverben, Verben des Wünschens und Mögens steht im Französischen ein Infinitiv ohne Präposition. In dieser Wiki lernst du weitere Verben kennen, nach denen du einen bloßen Infinitiv verwenden kannst.

Verben des Glaubens und Hoffens

Il croitcomprendre la phrase.

Er glaubt, den Satz zu verstehen.

Tu crois m’aider.

Du glaubst, mir zu helfen.

Nous pensons finir demain.

Wir glauben (= beabsichtigen), morgen fertig zu werden.

Elle espèreréussir à le convaincre.

Sie hofft, es zu schaffen, ihn zu überzeugen.

Tu comptes vraiment la revoir ?

Rechnest du wirklich damit, sie wiederzusehen?

Je supposearriver ce soir.

Ich glaube/vermute, heute Abend anzukommen.

Tu t’imaginespartir en vacances.

Du stellst dir vor in den Urlaub zu fahren.

Verben des Sagens und Behauptens

Elle ditne pas avoir su.

Sie sagt/behauptet, es nicht gewusst zu haben.

Il admetne pas avoir envie.

Er gibt zu, keine Lust zu haben.

Je prétends tout comprendre.

Ich tue so, als verstünde ich alles. Ich gebe vor, alles zu verstehen.

Il assure/affirmeavoir fait ses devoirs.

Er behauptet, seine Hausaufgaben gemacht zu haben.

Vous jurezne pas être coupables ?

Schwört ihr, nicht schuldig zu sein ?

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Der bloße Infinitiv nach envoyer und Verben der Wahrnehmung

Du weißt bereits, dass nach Modalverben und Verben des Wünschens und Mögens ein bloßer Infinitiv als Ergänzung folgen kann. Auch nach Verben der Wahrnehmung (voir, entendre, sentir…) und nach envoyer («schicken») kannst du einen Infinitiv ohne Präposition anschließen. Was diese Verben jedoch von den anderen unterscheidet, ist die Tatsache, dass der Infinitiv hier ein eigenes Subjekt haben kann.

J’ai vu Océane descendre du bus.

Ich habe Océane aus dem Bus steigen sehen.

Elle entend le bus klaxonner.

Sie hört den Bus hupen.

Il a senti son cœur battre plus vite.

Er fühlte sein Herz schneller schlagen.

Elle observait les enfants jouer.

Sie beobachtete die Kinder beim Spielen.

Je vais vous envoyer faire les courses.

Ich werde euch einkaufen schicken.

Sa mère l'a envoyé acheter du pain.

Seine Mutter hat ihn Brot kaufen geschickt.

Beachte in solchen Fällen die Stellung der Objektpronomen und gegebenenfalls die Angleichung des Partizips.

J'ai entendu Paul ouvrir la porte.

Je l'ai entendu l'ouvrir.

Ich habe Paul die Tür öffnen gehört. Ich habe ihn sie öffnen hören.

J'ai vu Anne aller à la poste.

Je l'ai vue y aller.

Ich habe Anne zur Post gehen sehen.

Ich habe sie dorthin gehen sehen.

J'ai envoyé les enfants acheter du pain.

Je les ai envoyés en acheter.

Ich habe die Kinder Brot kaufen geschickt.

Ich habe sie geschickt, welches zu kaufen.

 

Achtung: Hat der Infinitiv kein eigenes Subjekt, aber ein Objekt, steht das Objektpronomen nicht vor dem Infinitiv, sondern vor dem ersten Verb. In zusammengesetzten Zeiten bleibt das participe passé dann unverändert.

J'ai entendu chanter les chansons.

Je les ai entendu chanter.

Ich habe gehört, wie die Lieder gesungen wurden.

Ich habe gehört, wie sie gesungen wurden.

Das letzte Beispiel zeigt: Du kannst den Infinitv auch als wie-Satz übersetzen.

Je regarde les oiseaux voler.

Ich schaue, wie die Vögel fliegen.

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Der Infinitiv — Der bloße Infinitiv als Objekt

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Der bloße Infinitiv als Objekt – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Erfolgreich in die Schule starten.