Die Angleichung des Adjektivs: Besonderheiten – online lernen

Du möchtest erfolgreich Französisch lernen, aber bitte mit Spaß? Egal, welches Thema, welche Klasse oder Schulform: Wir haben die besten Erklärungen zu allen Französischthemen!

Adjektive & Adverbien — Die Angleichung des Adjektivs: Besonderheiten

Du interessierst dich für die Besonderheiten bei der Angleichung des Adjektivs? Dann bist du hier genau richtig!.

Wiki zum Thema Adjektive & Adverbien — Die Angleichung des Adjektivs: Besonderheiten

L’accord (1)

Die Adjektive im Französischen richten sich in Zahl (Numerus) und Geschlecht (Genus) immer nach dem zugehörigen Substantiv.

Im Gegensatz zum Deutschen wird auch das prädikativ gebrauchte Adjektiv dem Substantiv angeglichen.

Bildung

Genus:

Grundsätzlich wird die weibliche Form gebildet, indem ein –e an die maskuline Form angehangen wird. Diese Veränderung hört man, weil ein sonst stummer Endkonsonant nun ausgesprochen wird (siehe Beispiel 1).

Endet die maskuline Form bereits auf –e, so bleibt die feminine Form gleich und unterscheidet sich auch in der Aussprache nicht (siehe Beispiel 2).

Es gibt auch einige Sonderregeln zur Bildung der weiblichen Adjektivformen. Oft wird ein Endkonsonant verdoppelt, wenn du das weibliche –e anhängst (siehe Beispiel 3).

Numerus:

Der Plural wird in der Regel durch das Anhängen von -s an die männliche bzw. weibliche Einzahlform gebildet. Hierbei gelten die gleichen Regeln wie bei der Pluralbildung der Substantive.

Wichtig: Sobald sich ein oder mehrere Adjektive auf mehrere Substantive beziehen stehen sie in der männlichen Form, auch wenn nur eines der Substantive männlich ist (*).

Beispiele

1 – grand [grã], grande [grã:d] (groß)

Le jardin est grand.    Der Garten ist groß.

La maison est grande.    Das Haus ist groß.

des grands jardins    große Gärten

des grandes maisons   große Häuser

(*) Aber: Le jardin et la maison sont grands.

 

2 – jeune [ʒœn], jeune [ʒœn] (jung)

un jeune chien, des jeunes chiens  ein junger Hund, junge Hunde

une jeune fille, des jeunes filles  ein (junges) Mädchen, (junge) Mädchen  

3 – bon [bɔ̃], bonne [bɔ̃n] (gut)

un bon ami, des bons amis  ein guter Freund, gute Freunde

une bonne amie, des bonnes amies    eine gute Freundin, gute Freundinnen

(*) Aber: Caroline et Loïc sont des bons amis.

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

L’accord (2)

 

Sonderregeln

Einige Adjektive bilden die weibliche Form, indem sie ihren Endkonsonanten verändern oder zeigen Besonderheiten bei der Pluralbildung.

1. Adjektive auf –x bilden die weibliche Form auf –se und bleiben in der maskulinen Pluralform unverändert.

-x 

Maskulin

Feminin

Singular

heureux  (glücklich)

joyeu(fröhlich)

heureuse

joyeuse

Plural

heureux

joyeux

heureuses

joyeuses

Einige Adjektive auf –x bilden ihre weibliche Form jedoch auf –sse oder -ce. Diese findest du in der Wiki L’accord (3) aufgelistet.

2. Auch Adjektive, die auf –s enden, bleiben wie Substantive auf –s in ihrer maskulinen Pluralform unverändert.

-s

Maskulin

Feminin

Singular

gris  (grau)

français (französisch)

grise

française

Plural

gris

français

grises

françaises

Folgende Adjektive auf –s verdoppeln das –s in der weiblichen Form:

gros, grosse (dick)  bas, basse (niedrig)

gras, grasse (fettig)  épais, épaisse (dicht)

3. Adjektive auf –al bilden die weibliche Form regelmäßig, enden aber in der männlichen Pluralform – ähnlich wie Substantive auf –al - auf –aux.

-al

Maskulin

Feminin

Singular

amical  (freundschaftlich)

national (national)

amicale

nationale

Plural

amicaux

nationaux

amicales

nationales

Doch gibt es hier genau wie bei den Substantiven auf –al Ausnahmen, die den Plural regelmäßig auf –als bilden. Dies gilt besonders für:

banal (banal), final (final, End-), fatal (fatal)

4. Einige Adjektive auf et und alle Adjektive auf –er, hängen in der weiblichen Form regelmäßig ein -e an, dabei wird das -e- vor dem stummen

–e der weiblichen Endung regelmäßig zu -è-.

-er, -et

Maskulin

Feminin

Singular

cher  (teuer, lieb)

complet (vollständig)

chère

complète

Plural

chers

complets

chères

complètes

Die wichtigsten Adjektive vom Typ –et, die ihre weibliche Form auf –ète bilden, sind:

(in)complet((un)vollständig), concret (konkret), (in)discret ((in)diskret), inquiet  (besorgt), secret (geheim, heimlich)

 5. Endet das Adjektiv auf –f, wird dieses in der weiblichen Form durch das Anhängen von –e zu -v-. Der Plural ist auch hier regelmäßig.

-f

Maskulin

Feminin

Singular

sportif  (sportlich)

sportive

Plural

sportifs

sportives

Beispiele

1. un accident dangereux  ein gefährlicher Unfall

des filles curieuses    neugierige Mädchen

Ils sont un couple amoureux.    Sie sind ein Liebespärchen.

2. un gros enfant  ein dickes Kind

une grosse grippe  eine dicke (= starke) Grippe

Ils ont les cheveux gris.    Sie haben graue Haare.

3. les théâtres nationaux    die Nationaltheater

des idées géniales    geniale Ideen

des erreurs fatals    fatale Fehler

4. un hôtel complet   ein voll belegtes Hotel

une montre chère    eine teure (Armband-)Uhr

des parents inquiets    besorgte Eltern

5. un professeur actif    ein aktiver Lehrer

Elle est naïve.    Sie ist naiv.

des enfants sportifs    sportliche Kinder

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

L’accord (3)

Es gibt nicht wenige Adjektive, die ihren Endkonsonanten vor der Endung –e in der weiblichen Form verdoppeln. Hierzu gehören Adjektive mit den folgenden Endungen:

-on   à -onne  bon   à bonne (gut)

-el   à -elle    réel   à réelle (real, wirklich)

-eil   à -eille    pareil   à pareille (gleich)

-en   à -enne    ancien   à ancienne (ehemalig, alt)

-et   à -ette    coquet   à coquette (eitel, kokett)

Adjektive, die auf –eur enden, bilden ihre weibliche Form entweder regelmäßig oder auf –euse, Adjektive auf –teur haben meist -trice.

-eur   à -eure    antérieur   à antérieure  (früher)

-eur   à -euse    rêveur   à rêveuse (träumerisch, verträumt)

-teur   à -trice    directeur   à directrice (leitend)

  Ausnahme : menteur  à menteuse (verlogen)

Die Adjektive auf –eur, die in der weiblichen Form auf –eure enden, haben meistens eine komparative Bedeutung:

supérieur,-e  überlegen  inférieur,-e  unterlegen

meilleur,-e   besser  postérieur,-e  später

intérieur,-e  innerer  extérieur,-e  äußerer

3. Adjektive auf –c bilden die weibliche Form auf –que

-c   à -que  public   à publique (öffentlich)

  Ausnahme : grec    à grecque (griechisch)

 

Ausnahmen : die weibliche Form auf –che bilden die Adjektive

blanc(weiß)    à blanche

franc(offen, ehrlich)  à franche

sec(trocken)   à sèche

Sonderfälle

Bei diesen Adjektiven unterscheidet sich die feminine stark von der maskulinen Form. Diese folgen keiner Regelhaftigkeit und du musst sie daher gut lernen:

doux, douce   süß    faux,fausse   gefälscht, falsch  roux, rousse  rothaarig

favori, favorite    Lieblings-  rigolo, rigolote  lustig, komisch

fou, folle    verrückt  mou, molle  weich

frais, fraîche    kühl, frisch

gentil, gentille  nett, lieb

long, longue   lang

malin, maligne  schlau, gerissen

Unveränderliche Adjektive

Adjektive, die weder in der weiblichen Form noch im Plural verändert werden, sind:

·         Von Substantiven abgeleitete Farbadjektive (orange, marron, mauve)

·         extra, super, bon marché

·         Die Adjektive sympa und chic bilden keine feminine Form, können aber im Plural durch Anhängen eines –s angeglichen werden

Beispiele

 

La veste marron est super.    Die braune Jacke ist super.

Les robes orange sont bon marché.    Die orangenen Kleider sind billig.

un professeur sympa    ein sympathischer Lehrer

une professeure sympa    eine sympathische Lehrerin

des professeures sympas    sympathische Lehrer

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Adjektive & Adverbien — Die Angleichung des Adjektivs: Besonderheiten

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Die Angleichung des Adjektivs: Besonderheiten – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Erfolgreich in die Schule starten.