Höflichkeitsformeln fürs Gespräch – online lernen

Du möchtest erfolgreich Französisch lernen, aber bitte mit Spaß? Egal, welches Thema, welche Klasse oder Schulform: Wir haben die besten Erklärungen zu allen Französischthemen!

Wortschatz — Höflichkeitsformeln fürs Gespräch

Hier lernst du verschiedene Höflichkeitsformeln kennen, die zur Begrüßung und Verabschiedung verwendet werden können. Außerdem wird dir erklärt, wie du dich vorstellen und andere nach ihrem Namen fragen kannst..

Wiki zum Thema Wortschatz — Höflichkeitsformeln fürs Gespräch

sich begrüßen und verabschieden,

sich vorstellen

Im Französischen gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich zu begrüßen oder zu verabschieden. Hier findest du die gängisten Wendungen.

Begrüßung

Salut!

Hallo!

Bienvenu(e)!

Willkommen!

Bonjour!

Bonsoir!

Ça va ?

Ça va. Et toi ?

Moi, ça va aussi.

Ça va bien. Moi, ça va bien.

Moi, ça va (plutôt) mal. (unüblich als Antwort zur Begrüßung)

Comment allez-vous ?

Je vais bien. Et vous ?

(am Telefon) Allô ?

 

Anredeformen beim Siezen

Madame (Mme) Unetelle

Monsieur (M.) Untel

Mademoiselle (Mlle) Unetelle

Guten Morgen! Guten Tag!

Guten Abend!

Wie geht’s ?

Gut geht’s / Gut. / Geht. Und dir ?

Mir geht’s auch gut.

Mir geht’s gut.

Mir geht es (eher) schlecht.

Wie geht es Ihnen ?

Mir geht es gut. Und Ihnen ?

üblicherweise meldet man sich in Deutschland mit seinem Namen

Frau Soundso

Herr Soundso

Fräulein Soundso

Du kannst die Titel auch allein verwenden, um dir unbekannte Erwachsene anzureden. Die Anrede Mademoiselle ist in Frankreich noch lange nicht so unüblich geworden wie in Deutschland.

Excusez-moi, monsieur.  Entschuldigen Sie, mein Herr.

Bonjour, madame.  Guten Tag, meine Dame.

Bonjour, mademoiselle.  Guten Tag, Fräulein, junge Dame.

Salut, tout le monde.    Hallo, (ihr) alle zusammen!

Bonjour à tout le monde!  Guten Tag, alle zusammen!

 

In Geschäften, Cafés aber auch auf der Straße reden dich Verkäufer und Verkäuferinnen oder ältere Menschen vielleicht auch mit «jeune homme, jeune femme» («junger Mann, junge Frau») an. Im Freundes- und Kollegenkreis hörst du vielleicht auch so etwas (Beachte die Artikel! ):

Salut, les mecs! Salut, les gars!  Hallo, Jungs!

Salut, les filles!  Hallo Mädels!

Bonjour, les enfants!  Guten Morgen, Kinder!

 

Verabschiedung

Au revoir!

À bientôt!

Salut!

Ciao!

À plus!

Bonne journée! – A toi / A vous aussi.

Bonne soirée! – A toi / A vous aussi.

Bonne nuit!

Fais / Faites des beaux rêves.

Auf Wiedersehen!

Bis bald!

Tschüss!

Ciao!

Bis bald! / Bis dann!

Schönen Tag noch! – Dir/ Ihnen auch.

Schönen Abend! Dir/ Ihnen auch.

Gute Nacht!

Träum / Träumt was Schönes!

Sich vorstellen, andere nach ihrem Namen fragen

Je m’appelle …

Je suis …

Je suis de …

J’ai ... ans.

Comment tu t’appelles ? /

Comment est-ce que tu t’appelles ?

Quel est ton nom ?

Tu es d’où ?

Quel âge as-tu ? / Tu as quel âge ?

Ich heiße …

Ich bin …

Ich bin / komme aus …

Ich bin ... (Jahre alt).

Wie heißt du ?

Wie ist dein Name ?

Woher kommst du ?

Wie alt bist du ?

weitere Höflichkeitsformeln fürs Gespräch 

Excusez-moi, s’il vous plaît.

S’il te plaît. (beim Duzen)

S’il vous plaît. (beim Siezen)

-       Avec plaisir!

Entschuldigen Sie, bitte.

Bitte.

 

als mögliche Antwort auf eine Bitte:

-       Mit Vergnügen! Gerne!

Pardon.

Merci. Merci bien. Merci beaucoup.

-       De rien. Pas de quoi.

-       Je t’en prie. (beim Duzen)

-       Je vous en prie. (beim Siezen)

Verzeihung, Entschuldigung.

Danke. Danke schön. Vielen Dank.

-       Bitte schön. Gern geschehen.

-       Gern geschehen.

-       Gern geschehen.

Bon appétit. 

– A toi aussi. / A vous aussi.

Guten Appetit.

– Dir auch. Euch / Ihnen auch.

(A ta / votre) santé!

(Antwort) Santé! / A la tienne! / A la vôtre!.

Prost. / Prosit. (wörtlich:  [Auf deine / eure, Ihre] Gesundheit !)

(Antwort) Prost! / Auf dich! / Auf euch / Sie!

Atchoum! – A tes souhaits! (beim Duzen)/ A vos souhaits! (beim Siezen)

Hatschi! – Gesundheit! (wörtlich: Auf deine / Ihre Wünsche!)

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Wortschatz — Höflichkeitsformeln fürs Gespräch

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Höflichkeitsformeln fürs Gespräch – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Erfolgreich in die Schule starten.