Das unregelmäßige Verb aller – online lernen

Du möchtest erfolgreich Französisch lernen, aber bitte mit Spaß? Egal, welches Thema, welche Klasse oder Schulform: Wir haben die besten Erklärungen zu allen Französischthemen!

Verben — Das unregelmäßige Verb aller

Das Verb „aller“ (= gehen) gehört zu den unregelmäßigen Verben. Im Folgenden kannst du dir anschauen, wie „aller“ konjugiert und angewandt wird und welche Ausnahmen zu beachten sind..

Wiki zum Thema Verben — Das unregelmäßige Verb aller

Das Verb aller

Das Verb aller (gehen) gehört zu den unregelmäßigen Verben. Nur die Formen der 1. und 2. Person Plural (nous, vous) werden im présent regelmäßig gebildet.

Singular

je 

vais

tu 

vas

il/elle/on 

va

Plural

nous 

allons 

vous 

allez 

ils/elles 

vont

Aller bedeutet wie das englische go nicht einfach nur «gehen», sondern auch «fahren», also ganz allgemein «sich zu einem Ort begeben» – wie ist egal.

Möchtest du von «gehen» im Sinne von «zu Fuß gehen» sprechen, verwendest du marcher.

Beispiele:

Tous les hommes marchent ensemble.

Alle Menschen marschieren / laufen / gehen gemeinsam zu Fuß.

Aujourd’hui, nous allons à Paris.

Heute gehen / fahren wir nach Paris.

Achte besonders auf die Präpositionen nach aller.

Schau dir einmal die Unterscheidung bei der Angabe deines Ziels an:

Für Orte:

Die Präposition à (in, nach) dient der Angabe von Zielen oder Aufenthaltsorten in allgemeiner Weise.

 

Je vais au collège.

Ich gehe in die Schule.

 

Paul va souvent à la plage.

Paul geht oft an den Strand.

ACHTUNG! Ist das Ziel oder der Aufenthaltsort ein Land, dessen Geschlecht weiblich ist oder dessen Name mit einem Vokal beginnt, steht jedoch die Präposition en.

Luc vaen France.

Luc fährt nach Frankreich.

Für Personen:

Die Präposition chez (bei, zu) dient der Angabe von Zielen und Aufenthaltsorten bei Personen.

 

Je vaischez Mariot.

Ich gehe zu Mariot.

Je vais chez les Blanchard.

Ich gehe zu den Blanchards.

Genauso achte auf die Unterscheidung bei der Angabe des Fortbewegungsmittels. Je nach Fortbewegungsmittel benutzt du à oder en:

Die Präposition à benutzt du bei:

·  le vélo 

das Fahrrad

Je vais à l’école à vélo.

Ich fahre mit dem Fahrrad zur Schule.

·  la moto

das Motorrad

Tu vas à Paris à moto.

Du fährst mit dem Motorrad nach Paris.

·  les pieds

die Füße

On va au travail à pied.

Wir gehen zu Fuß zur Arbeit.

Die Präposition en benutzt du meist bei geschlossenen Verkehrsmitteln:

·  la voiture

das Auto

Maria va au travail en voiture.

Maria fährt mit dem Auto zur Arbeit.

·  le bus

der Bus

Vous allez chez le médecin en bus.

Ihr fahrt mit dem Bus zum Arzt.

·  le métro

die U-Bahn

Paul et Brigitte vont au supermarché en métro.

Paul und Brigitte fahren mit der U-Bahn zum Supermarkt.

·  le tram/le tramway

die Straßenbahn

Nous allons à l’école en tram.

Wir fahren mit der Straßenbahn zur Schule.

·  le train

der Zug, die Bahn

Je vais à Lyon en train.

Ich fahre mit der Bahn nach Lyon.

·  l‘avion

das Flugzeug

On va aux États-Unis en avion.

Man fliegt mit dem Flugzeug in die Vereinigten Staaten.

AUSNAHME: Le scooter (der Motorroller) kann sowohl mit à als auch mit en stehen. Auch bei vélo findest du hin und wieder en statt des üblichen à.

Ma grand-mère  va à l’église en scooter/à scooter.

Meine Großmutter fährt mit dem Motorroller zur Kirche.

 

Das Verb aller verwendest du ebenfalls, um Wohlbefinden auszudrücken oder dich danach zu erkundigen.

Ça va?

Wie geht’s?

 -Ça va.

Es geht gut.

Comment allez-vous?

- Je vais bien, merci.

Wie geht es Ihnen?

Mir geht es gut, danke.

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Verben — Das unregelmäßige Verb aller

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Das unregelmäßige Verb aller – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Erfolgreich in die Schule starten.