Die Ergänzungsfrage (2): die Ergänzungsfrage mit est-ce que – online lernen

Du möchtest erfolgreich Französisch lernen, aber bitte mit Spaß? Egal, welches Thema, welche Klasse oder Schulform: Wir haben die besten Erklärungen zu allen Französischthemen!

Der Fragesatz — Die Ergänzungsfrage (2): die Ergänzungsfrage mit est-ce que

Erklärungen und Regeln zur Bildung und zur Verwendung der Ergänzungsfrage mit „est-ce que“ erhältst du im Folgenden..

Wiki zum Thema Der Fragesatz — Die Ergänzungsfrage (2): die Ergänzungsfrage mit est-ce que

Die tonale Frage und die Frage mit est-ce que mit Fragewort

Zur Formulierung einer Ergänzungsfrage, also einer Frage mit Fragewort, verwendest du ähnlich wie bei Entscheidungsfragen im gesprochenen Französisch entweder die tonale Frage oder eine Frage mit est-ce que.

1. Tonale Ergänzungsfragen

Tonale Fragen unterscheiden sich von Aussagen allein durch die steigende Intonation am Satzende. In einer tonalen Frage kannst du aber auch Fragewörter verwenden. Achtung: Tonale Fragen gehören der gesprochenen Sprache an, schriftlich solltest du sie nur in informellen Texten (z.B. E-Mail oder  Kurznachricht an Freunde, Chatten mit Freunden im Internet) verwenden. Dabei hast du zwei Möglichkeiten:

a) Fragewort am Satzanfang 

Comment tu t’appelles ?  Wie heißt du ?

Quelle heure il est ?  Wie spät ist es ?

Pourquoi tu rigoles ?  Warum lachst du ?

A qui vous parlez ?  Mit wem sprecht ihr ?

elle est ?  Wo ist sie ?

Qui tu invites ?  Wen lädst du ein ?

Beachte: (Tonale) Fragen nach dem Subjekt mit Qui … ? = «Wer … ?» wirken nicht umgangssprachlich, sie werden auch im geschriebenen Französisch verwendet.

b) Fragewort am Satzende (sehr salopp)

Comment tu t’appelles ?  Tu t’appelles comment ?

Quelle heure il est ?  Il est quelle heure ?

Pourquoi tu rigoles ?  Tu rigoles pourquoi ?

A qui vous parlez ?  Vous parlez à qui ?

elle est ?  Elle est ?

Qui tu invites ?  Tu invites qui ?

(nicht möglich: «Was machst du?»)  Tu fais quoi ?

Beachte: In der Intonationsfrage kannst du que? = «was?» nicht verwenden ! Statt dessen musst du es durch quoi ersetzen, welches aber nuram Satzende stehen kann!

 

Meistens ist das Subjekt in tonalen Ergänzungsfragen ein Pronomen. Beachte folgenden „Trick“, wenn das Subjekt ein Nomen ist. Beispiel: «Wo ist mein Handy?», «Warum lacht Selma?»

Mon portable, il est ?  Il est où, mon portable ?

Pourquoi elle rigole, SelmaSelma, elle rigole pourquoi ?

 

2. Ergänzungsfragen mit est-ce que

Fragen mit est-ce que verwendest du im gesprochenen und im geschriebenen Französisch. Wie bei den Entscheidungsfragen stehen die Satzglieder nach est-ce que in derselben Reihenfolge wie im Aussagsatz (= SVO). Denk dran: Du kannst est-ce que nicht ins Deutsche übersetzen, sieh es als geschriebenes und gesprochenes Fragezeichen an! Vor Vokalen und stummem h wird est-ce que apostrophiert = est-ce qu‘

Aufbau der est-ce que-Frage: Fragewort + est-ce que + Aussagesatz

Comment est-ce que tu t’appelles ?  Wie heißt du ?

Quelle heure est-ce qu‘il est ?  Wie spät ist es ?

Pourquoi est-ce que tu rigoles ?  Warum lachst du ?

A qui est-ce que vous parlez ?  Mit wem sprecht ihr ?

est-ce qu‘elle est ?  Wo ist sie ?

Qui est-ce que tu invites ?  Wen lädst du ein ?

Qu’est-ce que c’est ?  Was ist das ?

Qu’est-ce qu’il y a ?  Was gibt es ? Was ist los ?

Wichtig:

Das Subjekt einer Frage steht immer hinter est-ce que ! Darum kannst du mit est-ce que keine Fragen nach dem Subjekt (= «Wer oder was macht / ist …?») stellen.

Verwende als Subjektsfragen:

Qui est-ce qui … ? = «Wer … ?» bzw. Qu’est-ce qui … ? = «Was … ?»

Qui est-ce qui aime les chats ?  Wer mag Katzen ?

Qu’est-ce qui fait ce bruit ?  Was macht diesen Lärm ?

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Der Fragesatz — Die Ergänzungsfrage (2): die Ergänzungsfrage mit est-ce que

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Die Ergänzungsfrage (2): die Ergänzungsfrage mit est-ce que – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Erfolgreich in die Schule starten.