Unregelmäßige Verben – online lernen

Erfolgreich Englisch lernen - das geht hier! Egal, welche Unterstützung du brauchst: Wir machen dich fit in der Fremdsprache!

Die Zeiten — Simple Past — unregelmäßige Verben

Hier erfährst du alles über unregelmäßige Verben im Simple Past..

Wiki zum Thema Die Zeiten — Simple Past — unregelmäßige Verben

Unregelmäßige Verben im Simple Past

 

Die unregelmäßigen Verben im englischen Simple Past müssen leider auswendig gelernt werden. Hier sind einige der häufigsten aufgeführt.

Diese Verben lauten im Simple Past wie folgt:

 

Present  Simple Past

(to) sing    sang

(to) buy  bought

(to) bring  brought

(to) go  went

(to) be  was/were

(to) have  had

(to) feel  felt

(to) make  made

(to) say  said

Beispiel:

Sandra _________ (to buy) fish last week.

Sandra bought fish last week.
 
Sandra kaufte letzte Woche Fisch.

 

 

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Unregelmäßige Verben (irregular verbs)

Man kann die Verben in zwei Gruppen unterteilen: regelmäßig (regular verbs) und unregelmäßig (irregular verbs).

·         Regelmäßig bedeutet, dass die Bildung der 2. und 3. Verbform eine feste Regel haben und man sie nicht gesondert lernen muss.

·         Unregelmäßig bedeutet, dass sich die Fomen von dieser Regel abheben. Somit muss man sich merken, welche Verben die unregelmäßigen sind und wie die Formen heißen.

Wenn das Simple Past oder Past Participle nicht auf -ed enden, ist das Verb unregelmäßig.

Die 2. Verbform wird für die Bildung des Simple Past benötigt.

Die 3. Verbform (=past participle)  wird für die Bildung des Present Perfect, Past Perfect und für die Bildung des Passiv benötigt.

Bei einigen unregelmäßigen Verben sind alle drei Verbformen gleich.

Beispiel

to put  (put – put – put)

Bei einigen unregelmäßigen Verben sind die 2. und 3. Verbform gleich.

Beispiel

to sell   (sell – sold – sold)

Beachte:Es gibt auch Verben, die regelmäßig und unregelmäßig sein können. Beide Formen sind richtig. Du kannst dir aussuchen, welche du nimmst.

Beispiel

to dream   dream – dreamed – dreamed (regelmäßig)   oder

dream – dreamt – dreamt  (unregelmäßig)

Abbildung 1 - Die Zeiten Die Unregelmaessigen Verben
Abbildung 1 - Die Zeiten Die Unregelmaessigen Verben

Übung:    Lösung:

Nenne die 3 Verbformen.

beginnen  begin – began – begun

erzählen    tell – told – told

schneiden  cut – cut – cut 

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Die Zeiten — Simple Past — unregelmäßige Verben

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  3. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

  4. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Unregelmäßige Verben – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Lernen war nie einfacher.