There is – There are – online lernen

Erfolgreich Englisch lernen - das geht hier! Egal, welche Unterstützung du brauchst: Wir machen dich fit in der Fremdsprache!

Verben — „there is“ – „there are“

Im Deutschen sagen wir "Es gibt Tiere/Kinder/einen Hund/...". Immer bilden wir den Satz mit "Es gibt" am Anfang. Im Englischen funktioniert das etwas anders und hier wird dir erklärt, wie!.

Wiki zum Thema Verben — „there is“ – „there are“

There is / There are

Für die deutsche Formulierung „Es gibt” verwendet man im Englischen „there is“ oder die Kurzform „there’s“ für Nomen in der Einzahl und „there are“ für Nomen in der Mehrzahl. Das „there“ wird dabei – je nach Zusammenhang – nicht unbedingt als „dort“ oder „da“ gedeutet. Anstelle von „es gibt“ kann man als deutsche Übersetzung auch „es liegen“, „es stehen“, „es befinden sich“ verwenden.

Beachte:  „it gives“ entspricht nicht „es gibt“!

Beispiele:

Zuerst die wörtliche und dann eine freie Übersetzung.

There is a snake in my room.

Es gibt eine Schlange in meinem Zimmer.
Es befindet sich eine Schlange in meinem Zimmer.

There’s a pretty girl in my class.

Es gibt ein hübsches Mädchen in meiner Klasse.
In meine Klasse geht ein hübsches Mädchen.

There are a lot of nice people (in this world).

Es gibt eine Menge netter Leute (auf dieser Welt).
Es leben eine Menge netter Leute (auf dieser Welt).

There isn’t enough room for all of them.

Es gibt nicht genug Platz für alle von ihnen.

Übung:

There ___________ three pens in the box.

There ___________ a big pool in our backyard.

There ___________ six names on the board.

Lösung:  There are three pens in the box
There is a big pool in our backyard.
There are six names on the board.

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Verben — „there is“ – „there are“

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

There is – There are – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Lernen war nie einfacher.