Genitiv Englisch – online lernen

Erfolgreich Englisch lernen - das geht hier! Egal, welche Unterstützung du brauchst: Wir machen dich fit in der Fremdsprache!

  Wiki zum Thema Substantive und Artikel — Der Genitiv — Vermischt

Der doppelte Genitiv

Der doppelte Genitiv ist eine Kombination aus of- und s-Genitiv. Man verwendet ihn für Personen, wenn ein Teilverhältnis ausgedrückt werden soll. Der Genitiv wird auch nach „a, some, any, severaI“ oder einem Zahlwort plus einem Nomen verwendet.

Beispiel:

Ø  Bei Personen in einem Teilverhältnis: a friend of Peter’s – ein Freund Peters (er hat also noch andere Freunde, daher besteht ein Teilverhältnis)

Ø  Nach „some, any, a, several“ oder einem Zahlwort: some of Andy’s books – einige von Andys Büchern (er besitzt augenscheinlich mehrere, daher besteht auch hier ein Teilverhältnis)

Bildung:

Da es sich um eine Kombination aus beiden Genitiven handelt, werden sie beide gleich gebildet.

A play of Shakespeare’s – eines von Shakespeares Stücken

Übung:

speech/Angela Merkel:_________________________________________________

aunt/Danny:__________________________________________________________

three/Brendan/sons:___________________________________________________

some/letters/Patrick:___________________________________________________

 

Lösung:

A speech of Angela Merkel’s

A aunt of Danny’s

Three of Brendan’s sons

Some of Patrick’s letters

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Der s-Genitiv und of-Genitiv vermischt

Den of-Genitiv kann man auch im s-Genitivausdrücken. Bei Institutionen, Städten, Nationen und menschlichen Gemeinschaften ist s immer möglich. Allerdings funktioniert das Umwandeln vom of-Genitivzum s-Genitiv nicht bei Besitzangaben, bei der die Person namentlich genannt wird.

Beispiel:

Ø  The mountains of Australia – die Berge Australiens

Australia’s mountains – die Berge Australiens

Ø  The rules of the school – die Regeln der Schule

The school’s rules – die Regeln der Schule

Ø  James‘ butler – der Butler von James.
Man kann allerdings nicht „the butler of James“ sagen.

Übung:

name/street:_________________________________________________________________

___________________________________________________________________________

Berlin/opera house:___________________________________________________________

___________________________________________________________________________

shoes/Peter:_________________________________________________________________

___________________________________________________________________________

Lösung:

The name of the street /the street’s name

The opera house of Berlin/Berlin’s opera house

Peter’s shoes/nicht möglich

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

  Aufgabenblätter zum Thema Substantive und Artikel — Der Genitiv — Vermischt

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1
Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Zu deinem Thema gibt es weitere Lernhilfen

Es stehen Videos, ein Webinar und die Online-Direkthilfe zur Verfügung

1 Lernvideos zum Thema Substantive und Artikel — Der Genitiv — Vermischt

Der Genitiv ist der Wessen-Fall, er drückt also aus, wessen Besitz etwas ist. Im Englischen kann der Genitiv auf zwei Arten gebildet werden, mit dem s- und dem of-Genitiv. Mit dem of-Genitiv beschreibt man die Zugehörigkeit zu einem Gegenstand, wie beispielsweise "das Bein des Stuhls.".
Du möchtest mehr sehen?
Das komplette Video und noch rund 1.500 weitere zu allen Fächern und Lernthemen kannst du dir ansehen, wenn du das Online-LernCenter ganz einfach 7 Tage lang gratis testest!

3Webinar – deine Themen werden live erklärt

Suche ein passendes Webinar

Jetzt suchen

4Online-Direkt-Hilfe: Direkte Antworten auf deine Fragen per Mail oder Telefon

Hast du weitere Fragen zu diesem Thema? Wir helfen dir gern schnell und einfach weiter

Jetzt Frage stellen

Genitiv Englisch – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Lernen war nie einfacher.