Gliedsatz – online lernen

So klappt’s mit der guten Deutschnote: Egal, ob Rechtschreibung, Zeichensetzung oder Grammatik, Textanalysen oder Gedichtinterpretationen – hier findest du ganz bestimmt die richtige Lernunterstützung!

Zeichensetzung — Gliedsätze - Attributsätze

Was genau ein Attributsatz ist und wie du einen solchen bildest, kannst du dir hier anschauen..

Wiki zum Thema Zeichensetzung — Gliedsätze - Attributsätze

Gliedsätze - Attributsätze

Attributsätze sind Beifügungen und dienen zur näheren Bestimmung des vorausgehenden Satzgliedes.
Beispiel: Paul, der mein kleiner Bruder ist, spielt im Garten. “der mein kleiner Bruder ist” bestimmt das Subjekt “Paul” näher.

Unterschied zwischen Attributsatz und Apposition
Die Attributsätze werden oft mit Appositionen verwechselt, da sie auf den ersten Blick sehr ähnlich aussehen.
Beachte: Eine Apposition ist kein Gliedsatz!








Herr Müller, ein begeisterter Schachspieler, fährt dieses Wochenende zum Schachturnier. (Apposition)
Herr Müller, der ein begeisterter Schachspieler ist, fährt dieses Wochenende zum Schachturnier. (Attributsatz)




Der Attributsatz wird oftmals mit einem Relativpronomen (der, die, das, welcher, …) eingeleitet.
Die Gitarre, die sie zu Weihnachten bekommen hat, ist letzte Woche kaputt gegangen.
Aber auch Wörter wie  wohin, woher, wann, warum, wer, … können einen Gliedsatz einleiten.
Die Antwort, warum der Hund die Hausaufgaben gefressen hatte, blieb er dem Lehrer schuldig.
Er lebt in Hamburg, wo er auch arbeitet.



Der Attributsatz wird vom Rest des Satzes durch ein Komma getrennt.
a) Das Auto, das vor dem Haus steht, gehört meiner Mutter. (eingeschobener Attributsatz)
b) Das ist der Junge, der neben mir wohnt. (Haupt- und Nebensatz)





Beispielaufgabe 1: Welcher Satz ist ein Attributsatz und welcher eine Apposition?
1) Sven, der mittlerweile Student ist, kommt seine Eltern nur noch jedes zweite Wochenende besuchen.
2) Anja, die Klassensprecherin, setzt sich gegen Ausgrenzung in der Klasse ein.
3) Maximilian besucht seine Freunde, die in Berlin leben.
Lösung: 1 – Attributsatz, 2 – Apposition, 3 – Attributsatz



Beispielaufgabe 2:Verbinde die Sätze zu einem Attributsatz.
Das Mädchen spielt im Garten. Sie trägt ein rotes Kleid.
Jens backt mit seiner Mutter Kuchen. Er ist sonst eigentlich eher faul.
Dennis ist der große Bruder meines Freundes. Er ist nie nett zu mir.

Lösung: Das Mädchen, das ein rotes Kleid trägt, spielt im Garten. Oder: Das Mädchen, das im Garten spielt, trägt ein rotes Kleid.
Jens, der sonst eigentlich eher faul ist, backt mit seiner Mutter Kuchen.
Dennis, der der große Bruder meines Freundes ist, ist nie nett zu mir. Oder: Dennis, der nie nett zu mir ist, ist der große Bruder meines Freundes.












Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Attributsätze

Attributsätze sind Nebensätze, die nähere Informationen zu einzelnen Satzgliedern enthalten. Bis auf das Prädikat kann jedes Satzglied mit einem Attributsatz genauer erklärt werden. Da es sich um Nebensätze handelt, werden Attributsätze mit Kommas vom Hauptsatz abgetrennt und das Verb steht in einem Attributsatz am Ende. Erfragt werden Attributsätze mit den Fragen

  Welcher?, Welche?, Welches?, Welchen?, Welchem?

Eingeleitet werden Attributsätze als Relativsätze mit dem Relativpronomen des Satzgliedes, das näher beschrieben wird.

Beispiel:  Der Hut, den ich einst in Finnland gekauft habe, steht dem Hund,     der bei meiner Tante wohnt, sehr gut.

  Hier wurden sowohl das Subjekt „der Hut“ als auch das Dativobjekt     „dem Hund“ mit einem Attributsatz ergänzt. Über den Hut wurde die

  Information hinzugefügt, dass ich ihn in Finnland gekauft habe, über     den Hund die Information, dass er bei meiner Tante wohnt.

Mit der Frage „Welcher Hut steht dem Hund sehr gut?“ kann man hier   nach dem Attributsatz des Subjekts fragen, mit der Frage „Welchem   Hund steht der Hut sehr gut?“ nach dem Attributsatz des Dativobjekts.

Beispielaufgabe:

Beispiel 1)  Bilde im folgenden Satz zu jedem Satzglied, bei dem es möglich ist, einen Attributsatz und stelle jeweils die richtige Frage danach!

  Wegen eines Unwetters schloss die Schule der kleinen Gemeinde am ersten Tag nach den Ferien.

Lösung:  Wegen eines Unwetters, das schon Tage zuvor angekündigt worden war, schloss die Schule, die durch den Regen überflutet wurde und der kleinen Gemeinde angehörte, die sowieso nur Pech hatte, am ersten Tag nach den Ferien, der den Schülern ohnedies nie Spaß gemacht hätte.

  Wegen welchen Unwetters schloss die Schule? – Des Unwetters, das schon Tage zuvor angekündigt worden war. (Attributsatz an adv. Best. des Grundes)

  Welche Schule schloss wegen eines Unwetters? – Die Schule, die durch den Regen überflutet wurde. (Attributsatz an Subjekt)

  Die Schule welcher kleinen Gemeinde schloss wegen des Unwetters? – Derjenigen kleinen Gemeinde, die sowieso nur Pech hatte. (Attributsatz an Genitivobjekt)

  An welchem Tag nach den Ferien schloss die Schule wegen eines Unwetters? – Am ersten Tag nach den Ferien, der den Schülern ohnedies nie Spaß gemacht hätte. (Attributsatz an adv. Best. der Zeit)

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen
Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Zeichensetzung — Gliedsätze - Attributsätze

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Gliedsatz – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Probieren Sie unser Online-LernCenter ganz einfach aus.