Richtig lesen – online lernen

So klappt’s mit der guten Deutschnote: Egal, ob Rechtschreibung, Zeichensetzung oder Grammatik, Textanalysen oder Gedichtinterpretationen – hier findest du ganz bestimmt die richtige Lernunterstützung!

Umgang mit Texten: Textuntersuchung — Anwenden von Lesestrategien

Je nachdem, welche Informationen du aus einem Text ziehen willst, musst du unterschiedliche Herangehensweisen, sogenannte Lesestrategien, anwenden. Welche Lesestrategien es gibt, erfährst du hier..

Wiki zum Thema Umgang mit Texten: Textuntersuchung — Anwenden von Lesestrategien

Umgang mit Texten:
Anwenden von Lesestrategien

Mithilfe von Lesestrategien ist es möglich, Texte eigenständig zu erarbeiten und zu erschließen. Dies wiederum führt zu einem verbesserten inhaltlichen Verständnis von Texten. Dabei können Lesestrategien ganz unterschiedlich aussehen und hinsichtlich ihrer Komplexität, ihrem Anspruchsniveau und ihrem Unterstützungsgrad variieren. Im Folgenden werden einige der am häufigsten angewandten Lesestrategien vorgestellt, die dir beim Umgang mit (komplizierten) Texten helfen können.

Strategie 1: Stelle dem Text Fragen

-      Der Leser stellt sich selbst Fragen zu dem vorliegenden Text und beantwortet diese eigenständig.

-      Es ist sinnvoll, vorab die Anzahl der Fragen festzulegen.

-      Es können sowohl anspruchsvolle Fragen zu Detailinformationen als auch allgemeine Inhaltsfragen gestellt werden.

-      Die Fragen können teils direkt durch den Text beantwortet werden, können aber auch auf Leserinteressen oder Bewertungen abzielen.

 

Strategie 2: Strukturiere den Text sinnvoll

-      Der Leser teilt den Text in logische Sinnabschnitte ein und formuliert für jeden Absatz eine passende Überschrift.

-      Der Leser muss hier selbst erkennen, welche Kategorisierungsmöglichkeiten der Text bietet.

-      Die Einteilung kann durch Randmarkierungen erfolgen. Hier können ergänzend persönliche Anmerkungen vorgenommen werden, beispielsweise „fragwürdig“, „wichtig“ etc.

 

Strategie 3: Bringe Farbe in den Text

-      Mithilfe von farblichen Markierungen kann der Leser den Text ordnen und einen sinnvollen Überblick schaffen.

-      Zunächst muss der Leser einzelne Kategorien aufstellen (z. B. Personen, Orte, Fachbegriffe) und diesen einzelne Farben zuordnen.

-      Diese Strategie dient oftmals als Vorarbeit für weitere Strategien, da sie sich in erster Linie an die Textformalien und nicht den Textinhalt selbst richtet.

 

Strategie 4: Ändere die Darstellung des Textes

-      Der Leser übersetzt den Text in eine zu dem Text passende Darstellungsform, z. B. Mindmap, Tabelle, Skizze, Zeitstrahl etc.

-      Hierzu muss sich der Leser intensiv mit dem Textgeschehen auseinandersetzen und sich aus verschiedenen Perspektiven dem Text nähern.

-      Diese Lesestrategie erfordert Abstraktionsvermögen und Kreativität, da sich der Leser in hohem Maße von dem Ursprungstext lösen muss.

 

Strategie 5: Ergänze den Text

-      Der Leser ergänzt den Text durch eigene Beispiele, Erläuterungen, Erklärungen, Skizzen oder Informationen.

-      Die Zusätze sollen dazu dienen, die Verständlichkeit insbesondere von simplen und stark verdichteten Texten zu erhöhen.

-      Diese Strategie erfordert einen hohen Wissensstand des Lesers.

 

Strategie 6: Vergleiche themenverwandte Texte

-      Bearbeitet man zu dem eigentlichen Text themenverwandte Ergänzungstexte, die sich im Hinblick auf Sprache, Umfang, Gestaltung etc. unterscheiden, bringt dies einen großen Mehrwert mit sich.

-      Der Leser bekommt durch das Lesen verschiedener Texte zu demselben Thema ein besseres Verständnis für die Thematik.

 

Strategie 7: Fasse den Text zusammen

-      Der Leser markiert zunächst wichtige Schlüsselwörter des Textes.

-      Hierbei ist darauf zu achten, nur eine begrenzte Anzahl an Schlüsselwörter zu identifizieren.

-      Anschließend wird auf Basis der Schlüsselwörter eine kurze Textzusammenfassung ausformuliert, welche die wichtigsten Textaspekte beinhalten sollte.

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Umgang mit Texten: Textuntersuchung — Anwenden von Lesestrategien

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Richtig lesen – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Mit dem Online-Lernprogramm zum Erfolg.