Umgang mit Texten: Textuntersuchung – online lernen

So klappt’s mit der guten Deutschnote: Egal, ob Rechtschreibung, Zeichensetzung oder Grammatik, Textanalysen oder Gedichtinterpretationen – hier findest du ganz bestimmt die richtige Lernunterstützung!

Deutsch — Alle Themenbereiche der Klasse 8

  • Umgang mit Texten: Textuntersuchung

    • Anwenden von Lesestrategien

      Je nachdem, welche Informationen du aus einem Text ziehen willst, musst du unterschiedliche Herangehensweisen, sogenannte Lesestrategien, anwenden. Welche Lesestrategien es gibt, erfährst du hier.

    • Figurencharakterisierung

      Welche Eigenschaften haben Figuren in Geschichten? Diese richtig zu beschreiben und ein- bzw. abzugrenzen, ist besonders in Aufsätzen wichtig.

    • Textbeschreibung - Textuntersuchung (einfache Interpretation)

      Bei einer Interpretation wird das erfragt, was du aus einem Text herausliest. Achte darauf, den Text aufmerksam durchzulesen.

    • Satzbaufiguren

      Satzbaufiguren (auch syntaktische Figuren genannt) sind Satzbaubesonderheiten. Das bedeutet, die Wirkung dieser Figuren wird durch eine besondere Satzstellung der Wörter hervorgerufen. Konkrete Beispiele findest du hier.

    • Recherche

      Wenn du Hintergrundinformationen zu einem Sachverhalt oder einer Person zusammenträgst, dann hast du Recherche betrieben. Dies ist besonders wichtig, wenn du ausführlich über ein Thema Bescheid wissen willst.

Umgang mit Texten Textuntersuchung: Wir machen dich fit für die nächste Prüfung. Behandelt werden Themen wie: Beziehung von Texten, Textuntersuchung und Verfassen von Texten