Ähnlich klingende Wörter Klasse 6 – online lernen

So klappt’s mit der guten Deutschnote: Egal, ob Rechtschreibung, Zeichensetzung oder Grammatik, Textanalysen oder Gedichtinterpretationen – hier findest du ganz bestimmt die richtige Lernunterstützung!

Rechtschreibung — Gleich klingende Wörter

Bestimmt kennst du Wörter, die sich gleich anhören, wenn man sie ausspricht. Hier lernst du, die Unterschiede festzustellen..

Wiki zum Thema Rechtschreibung — Gleich klingende Wörter

Gleich und ähnlich klingende Wörter

Im Deutschen gibt es Laute, die gleich ausgesprochen werden, jedoch eine andere Schreibweise besitzen. Um die richtige Schreibweise eines gesprochenen Wortes zu erkennen, gibt es einige Regeln zu beachten.

äu und eu
Diese Laute kann man in der gesprochenen Sprache nicht voneinander unterscheiden. Kann man zu dem jeweiligen Wort ein verwandtes Wort mit aufinden, so schreibt man das ursprüngliche Wort mit äu. Beispiele: Häuser – Haus, aufhäufen – der Haufen, läuten – der Laut etc.
Wörter, die keine Form mit au besitzen, müssen auswendig gelernt werden: sich räuspern, Knäuel, Säule, sich sträuben, räudig.

-ig und -ich
Am Wortende werden diese Laute oftmals gleichklingend ausgesprochen. Um die richtige Schreibweise zu erkennen, bildet man eine Verlängerung des Wortes, bei der ein Vokal folgt. Hört man nun bei der Aussprache ein g, so wird das Wort mit -ig geschrieben, andernfalls mit -ich. Beispiele: freudig – freudige, fröhlich – fröhliche, billig – billige, ziemlich – ziemliche

end- und ent-
Obwohl diese Silben gleich klingen, verleihen sie dem Wort eine unterschiedliche Bedeutung. Die Vorsilbe ent- kehrt oftmals die Bedeutung eines Wortes um. Beispiele: kommen – entkommen, kräftig – entkräftet etc.
Die Silbe end weist auf ein Ende hin. Sie kann sowohl am Anfang als auch in der Mitte oder am Ende eines Wortes stehen. Beispiele: endlich, endlos, Endung, Vollendung, Satzende, unendlich, endgültig etc.
Fremdwörter sind von dieser Regel ausgenommen und müssen gegebenenfalls auswendig gelernt werden: Absolvent, Testament, Student, Produzent, Instrument, Dirigent etc.


ei und ai
Bei der Aussprache kann man auch diese beiden Silben nicht unterscheiden. Jedoch gibt es im Deutschen nur wenige Wörter, die mit ai geschrieben werden, und daher lassen sie sich leicht auswendig lernen: Mais, Hai, Mai, Laib, Kaiser, Rain, Hain, Taifun, laichen, Kai, Main, Saite, Waise, Laie

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Rechtschreibung — Gleich klingende Wörter

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Ähnlich klingende Wörter – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Probieren Sie unser Online-LernCenter ganz einfach aus.