Diktat üben Klasse 6 – online lernen

So klappt’s mit der guten Deutschnote: Egal, ob Rechtschreibung, Zeichensetzung oder Grammatik, Textanalysen oder Gedichtinterpretationen – hier findest du ganz bestimmt die richtige Lernunterstützung!

Diktat — Diktat

Es gibt unterschiedliche Arten ein Diktat durchzuführen. Beispielsweise kann dir ein Text vorgelesen werden oder du liest immer nur kurze Abschnitte und drehst den Originaltext dann um..

Wiki zum Thema Diktat — Diktat

Diktat

Diktate sind Texte, die vorgelesen und dann aufgeschrieben werden sollen. Sie überprüfen die Rechtschreibung und Zeichensetzung. Diktate sind nicht nur in der Grundschule sinnvoll, sondern auch noch in der 7. Klasse, da man auch hier noch viel Neues zum Thema „Rechtschreibung und Grammatik“ lernt. Diktate sollten in drei Schritten ablaufen:

1. Das Diktat wird vorgelesen:

Bevor man anfängt, das Diktat aufzuschreiben, ist es sinnvoll, wenn der gesamte Text einmal vorgelesen wird. So erhält man ein Gefühl für den Inhalt des Textes und schreibt nicht stur zusammenhanglose Wörter auf.

2. Das Diktat wird diktiert:

Nun sollte das Diktat noch einmal vorgelesen werden, diesmal jedoch Stück für Stück. Je nachdem, wie sicher der Schreiber ist, können Wörter, Satzteile bis hin zu ganzen Sätzen auf einmal diktiert werden. Nach jeder „Einheit“ folgt eine Pause, in der der Schreiber das Diktierte aufschreibt.

3. Das Diktat überprüfen:

Ist das gesamte Diktat aufgeschrieben, sollte die Mitschrift überprüft werden. Der Schreiber sollte sich seinen geschriebenen Text zuerst selber durchlesen und dann, wenn er glaubt, alles richtig geschrieben zu haben, mithilfe des Diktates überprüfen. Wichtig ist hierbei, wirklich auf jeden Buchstaben und jedes Zeichen zu achten. Meist ist es sinnvoller, jemand anderen das Diktat überprüfen zu lassen, da einem selbst Fehler oft nicht auffallen.

Beispielaufgabe:

Lasse dir das folgende Diktat vorlesen und diktieren. Überprüfe anschließend deine Mitschrift!



Das Sprachsystem
Sprache bezeichnet im Allgemeinen ein Mittel, um sich mit anderen zu verständigen. Alle Sprachen der Welt haben gemein, dass sie aus einem System voller Regeln und Zeicheneinheiten bestehen. Diese Zeicheneinheiten können wie im Chinesischen ganze Wörter ausdrücken oder wie im Deutschen für einzelne Laute stehen, die erst zu Wörtern kombiniert werden müssen. Manche Zeichen, wie zum Beispiel Gefahrenzeichen in der Chemie oder mathematische Zahlen und Operatoren, sind international gleich. Sprache heißt also mehr als nur sprechen im Sinne von „sich lautlich äußern“. Auch Gebärdensprache und Schriftsprache sind Sprachen, obwohl sie vollkommen ohne Laute auskommen.

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Diktat — Diktat

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Diktat – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Probieren Sie unser Online-LernCenter ganz einfach aus.