Tierbeschreibung – online lernen

So klappt’s mit der guten Deutschnote: Egal, ob Rechtschreibung, Zeichensetzung oder Grammatik, Textanalysen oder Gedichtinterpretationen – hier findest du ganz bestimmt die richtige Lernunterstützung!

Berichten — Die Tierbeschreibung

Tiere können ebenfalls beschrieben werden. Versuche hierbei ein Tier so genau zu beschreiben, dass jemand sofort weiß, um welches Tier es sich handelt..

Wiki zum Thema Berichten — Die Tierbeschreibung

Die Tierbeschreibung

Eine Tierbeschreibung dient dazu, ein Tier vorzustellen und möglichst genau zu beschreiben. Da es sich hierbei um eine Beschreibung handelt, ist es wichtig, dass diese sachlich geschrieben ist. Um dem Leser alles Wichtige über das beschriebene Tier mitzuteilen, ist es sinnvoll, vor dem Schreiben eine Tabelle anzulegen, in der Informationen zu den folgenden Bereichen gesammelt werden:

  1. Die Körpergröße

  2. Das Aussehen

  3. Der Lebensraum

  4. Das Verhalten

  5. Die Haltung

  6. Die Pflege

  7. Die Nahrung

  8. Besonderheiten

Wenn man möglichst genaue Informationen zu all diesen Bereichen gesammelt hat, kann man diese der Reihe nach zu einem sachlichen Text im Präsens zusammenfassen.

Beispiel: 
Der Große Taggekko

Der Große Taggekko wird bis zu 25 cm lang, wobei der Schwanz 12 cm dieser Körperlänge ausmachen kann. Er hat eine schuppige Haut, seine Augen sind unbeweglich und seine Krallen sehr scharf. Er lebt hauptsächlich auf Madagaskar, in Wäldern und Buschland. In lockeren Verbänden lebt der tagaktive Große Taggekko in Bäumen und Blättern. Möchte man einen Taggekko als Haustier halten, benötigt man ein Waldterrarium, das mit einer Be- und Entlüftungspumpe ausgestattet ist und mindestens 120 cm x 60 cm x 100 cm groß ist. Das Terrarium sollte außerdem mit ausreichend Ästen und Blättern ausgestattet sein und einen Brutschrank enthalten. Der Taggekko ernährt sich von Insekten und Spinnentieren, nimmt aber nur etwa dreimal die Woche Nahrung auf. Die Besonderheit des Taggekkos ist die leuchtend grüne Farbe mit den roten Flecken auf dem Rücken.

Beispielaufgabe:

Beispiel 1)  Sortiere aus dem Beispieltext alle Informationen in eine Tabelle!

Lösung:

Körpergröße

25 cm, Schwanz: 12 cm

Aussehen

Schuppige Haut, unbewegliche Augen, scharfe Krallen

Lebensraum

Wälder und Buschland in Madagaskar

Verhalten

Lockere Verbände, tagaktiv, lebt in Bäumen und Blättern

Haltung

Waldterrarium: 120 x 60 x 100 cm, Be- und Entlüftungspumpe

Pflege

Fütterung 3 x wöchentlich, Äste, Blätter, Brutschrank geben

Nahrung

Insekten und Spinnentiere

Besonderheiten

Leuchtend grüne Farbe, rote Flecken auf dem Rücken

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Berichten — Die Tierbeschreibung

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Tierbeschreibung – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Probieren Sie unser Online-LernCenter ganz einfach aus.