Zeugenbericht – online lernen

So klappt’s mit der guten Deutschnote: Egal, ob Rechtschreibung, Zeichensetzung oder Grammatik, Textanalysen oder Gedichtinterpretationen – hier findest du ganz bestimmt die richtige Lernunterstützung!

Berichten — Der Zeugenbericht

Stelle dir vor, du siehst einen Unfall auf der Straße und sollst jetzt einen Bericht schreiben. Wie machst du das möglichst genau?.

Wiki zum Thema Berichten — Der Zeugenbericht

Der Zeugenbericht

Ein Zeugenbericht beschreibt die kurze, sachliche Beschreibung eines bestimmten Vorfalls. Der Zeuge beantwortet alle wichtigen W-Fragen, beschreibt den Vorgang und führt nur das aus, was er gesehen bzw. gehört hat. Es ist wichtig, den Bericht sachlich zu schreiben: Nur die wichtigsten Ereignisse sollten genannt werden, Vermutungen dürfen nicht dabei sein. Die beobachteten Geschehnisse sollten in chronologischer Reihenfolge aufgeschrieben werden.

Außerdem wird wörtliche Rede nur in indirekter Rede wiedergegeben.

Einleitung:

In der Einleitung werden die eigenen Personalien genannt. Außerdem müssen die folgenden W-Fragen beantwortet werden:

·         Was ist geschehen? (kurze Benennung des Vorfalls, z. B.: Autounfall, Einbruch usw.)

·         Wo ist es geschehen?

·         Wann ist es geschehen?

·         Wer war anwesend und welche Personen waren beteiligt?

·         Anwesende und beteiligte Personen beschreiben

Hauptteil:

Im Hauptteil wird das Geschehene genau beschrieben. Allerdings ist zu beachten, dass nur das, was man wirklich gesehen hat, aufgeschrieben wird.

·         Chronologische Reihenfolge der Ereignisse beachten

·         Gab es eine Ursache, die zu dem Unfall/Vorfall führte?

Schluss:

Hier werden die Folgen des Geschehnisses aufgelistet, falls diese benennbar sind.

_________________________________________________________________

 

Beispielaufgabe:

Lies zunächst den Text.

Unfall auf dem Schulhof

Tim geht über den Schulhof. Er sieht, wie alle Schüler nach draußen stürmen, als die Pausenglocke läutet. Es ist herrliches Wetter, er geht zum Kiosk am Ende des Schulhofs. Tim trägt eine blaues T-Shirt und eine Jeans. Er hat kurze braune Haare und trägt eine Brille. Am Kiosk kauft er sich eine kalte Limonade. Er geht zurück und sucht seine Freunde. Vor der Turnhalle erblickt er Simon und Melanie; sie essen beide ein Sandwich. Tim trottet direkt auf die beiden zu. Auf einmal spürt er, wie er gegen etwas rennt und ihm seine Limonade aus den Händen fällt. Er taumelt und landet mit seinem Hintern auf dem Boden.

Er vergewissert sich kurz, dass er nicht verletzt ist, und sucht nach der Ursache, die ihn zum Taumeln gebracht hat. Er sieht ein blondes Mädchen, das auf den Knien hockt und verstreute Schulsachen wieder in ihren Rucksack packt. Schnell entschuldigt er sich bei ihr und hilft ihr dabei, ihre Sachen wieder aufzusammeln. Alle sind erleichtert, dass sich keiner verletzt hat.

Stell dir vor, dass du den Vorfall beobachten konntest. Fülle nun das Formular aus.

Was ist passiert?

 

 

 

Wo ist es passiert? 

 

 

 

Wann ist es passiert?

 

 

 

Wer war anwesend und wer war beteiligt?

 

 

 

Welche Folgen hatte es?

 

 

 

Lösung: 

Was ist passiert? Tim hat sich eine Limonade gekauft, er ging über den Schulhof Richtung Turnhalle. Dort standen Melanie und Simon. Er rannte auf dem Weg dorthin gegen ein blondes Mädchen. Tim geriet ins Taumeln, ließ seine Limonade fallen und fiel hin. Auch das Mädchen fiel hin. Das Mädchen hockte auf den Knien und sammelte ihre verstreuten Schulsachen auf, Tim entschuldigte sich bei ihr und half ihr. Keiner hatte sich verletzt.

Wo ist es passiert? Es ereignete sich auf dem Schulhof.

Wann ist es passiert? Es ist während der Schulpause passiert.

Wer war anwesend und wer war beteiligt? Anwesende Personen: unbestimmte Anzahl an Schülern; beteiligte Personen: Tim (braune kurze Haare, Brille, blaues T-Shirt, Jeans) und das blonde Mädchen. 

Welche Folgen hat es? Es hatte keine Folgen und es gab keine Verletzungen.

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Berichten — Der Zeugenbericht

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Zeugenbericht – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Probieren Sie unser Online-LernCenter ganz einfach aus.