Sachtexte lesen und verstehen Übungen Klasse 5 – online lernen

So klappt’s mit der guten Deutschnote: Egal, ob Rechtschreibung, Zeichensetzung oder Grammatik, Textanalysen oder Gedichtinterpretationen – hier findest du ganz bestimmt die richtige Lernunterstützung!

Umgang mit Texten — Texte verstehen - Sachtexte auswerten

Einem Sachtext kann man viele Informationen entnehmen. Dazu zählen nicht nur wichtige Fakten, sondern auch Argumente oder Meinungen..

Wiki zum Thema Umgang mit Texten — Texte verstehen - Sachtexte auswerten

Texte verstehen – Sachtexte auswerten

Sachtexte informieren den Leser über Dinge, Personen oder Ereignisse und dienen in erster Linie dazu, Fakten und Informationen zu vermitteln. Zu der Sorte Sachtext gehören beispielsweise Lexikonartikel, Artikel aus Fachzeitschriften und Sachbüchern, aber auch Gesetze und Reportagen.

Um einem Sachtext die wichtigsten Informationen zu entnehmen, geht man schrittweise vor:

- Die Überschrift gibt oftmals einen Hinweis auf das Thema oder die Fragestellung des Textes.
Beispiele: „Die Nordsee“ oder „Warum geht der Bär in den Winterschlaf?“

- Man muss einen Sachtext mehrmals lesen. Beim Erstlesen verschafft man sich einen ersten Eindruck über das Thema. Sachtexte enthalten oft Fachbegriffe, die für den Leser neu und unbekannt sein können. Für das Verständnis des Textes ist es enorm wichtig, dass unklare Begriffe nachgeschlagen (Lexikon) oder erfragt (Lehrer) werden. Beim zweiten Durchgang gliedert man den Text in Sinnabschnitte.

- Man setzt einen Sinnabschnitt, wenn im Text ein neuer Aspekt einer Sache auftaucht. Beispiel: Zu Beginn des Textes über die Nordsee wurde über die Gezeiten (Ebbe und Flut) informiert und nun erläutert der Text die verschiedenen Fischarten dieses Meeres. Ein neuer Sinnabschnitt beginnt.

- Fasse den Inhalt der Sinnabschnitte zusammen und gib ihnen eigene Überschriften. Beispiel Nordsee: die Gezeiten, die Fischarten, Tiere am Strand etc.

- Schlüsselwörter sind Wörter, die Auskunft über die wesentlichen Aussagen des Textes geben. Man stellt sich die Frage „Welche Fragen beantwortet der Text?“. Beispiel über die Nordsee: Der Text beantwortet die Fragen „Was sind Gezeiten?“, „Welche Tiere leben in der Nordsee?“ usw. Die Antworten auf diese Fragen sind die Schlüsselwörter und werden im Text markiert.

- Zum Schluss lohnt es sich, die Informationen, die man durch Überschrift, Gliederung und Schlüsselwörter erhalten hat, schriftlich in einer Mindmap festzuhalten. Beispiel:

Abbildung 1 - Umgang Mit Texten Literatur Sachtexte Auswerten
Abbildung 1 - Umgang Mit Texten Literatur Sachtexte Auswerten
 

Jetzt gratis registrieren und 7 Tage unbegrenzten Zugang genießen

Aufgabenblätter zum Thema Umgang mit Texten — Texte verstehen - Sachtexte auswerten

Die Übungsaufgaben sind nur für registrierte Nutzer uneingeschränkt nutzbar.
Jetzt gratis registrieren
  1. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 1

  2. Aufgabenblatt Schwierigkeitsgrad 2

Sachtexte lesen und verstehen Übungen – Wir machen euch fit für die nächsten Prüfungen. Behandelt werden Themen, die für jeden Schüler interessant sind. Schulische Erfolge erreichen.