Schülerhilfe Logo
Online-LernCenter

Konjunktionen in Aufzählungen – online lernen

Konjunktionen (Bindewörter) in Aufzählungen werden dir hier präsentiert.

Wiki zum Thema: Konjunktionen in Aufzählungen

Konjunktionen in Aufzählungen


Konjunktionen in mehrgliedrigen Aufzählungen

Im Gegensatz zum Deutschen, wo bei einer Aufzählung meist nur vor dem letzten Glied eine Konjunktion steht (Bananen, Äpfel und Birnen), steht im Lateinischen entweder bei jedem Glied eine Konjunktion (= Polysyndeton) oder gar keine (= Asyndeton). Eine Aufzählung nach deutscher Art ist nur unter Verwendung von –que möglich, allerdings ist diese Konstruktion eher selten:

Audio viros, mulieres, pueros clamare.

Ich höre Männer, Frauen und Jungen schreien.

Audio (et) viros et feminas et pueros clamare.

Ich höre Männer, Frauen und Jungen schreien.

Audio viros, feminas puerosque clamare.

Ich höre Männer, Frauen und Jungen schreien.

Handelt es sich bei einer Aufzählung um eine Reihenfolge (erstens, zweitens, drittens...), stehen in der Regel keine Konjunktionen oder Numeralia sondern Adverbien. Die übliche Reihenfolge lautet primum (zuerst)tum (dann)deinde (darauf)post/postremo (danach), (tumadextremum ([und] zuletzt).


Asyndeton als rhetorisches Mittel

Das Asyndeton verbindet oft synonyme – seltener gegensätzliche – Begriffe zu einer gedanklichen Einheit, sehr oft verknüpft mit Alliteration. Bei der asyndetischen Reihung ganzer Sätze wird eine rasche Abfolge von Ereignissen nahegelegt. Die unverbundenen Sätze oder Satzteile bilden öfters einen Gegensatz, den du im Deutschen mittels einer adversativen Konjunktion (aber) deutlich machst. Asyndeta sind oft mit einer Klimax (= inhaltlichen Steigerung) verbunden, die dem Gesagten besonderes Gewicht verleiht.

Accedit servitus sudor sitis.

Amoremoreorere

iunguntur amicitiae. (Vergil)

Veni vidi vici. (Caesar)

Galli loco et numero, nostri virtute confidebant.

Dazu kommen Sklavendienst, Schweiß und Durst.

Durch Liebe, Sitte, Wort und Gegenstand schließt sich der Freundschaft festes Band. (freie rhythmisierte Übersetzung)

ore - „durch Wort“ = mit dem Mund

re – „Gegenstand“ = „durch Handeln“

Ich kam, sah und siegte.

Die Gallier vertrauten auf den günstigen Ort und ihre Überzahl, die Unseren aber auf ihre Tapferkeit.

Arbeitsblätter
Du kannst diesen Inhalt sehen, wenn du eingeloggt bist. Hier geht es zum Login. Wenn du noch keinen Zugang hast, kannst du dich jetzt hier registrieren.
Interaktive Aufgaben
Mache jetzt einen Wissens-Check und teste deinen Lernstand direkt online.
Du kannst diesen Inhalt sehen, wenn du eingeloggt bist. Hier geht es zum Login. Wenn du noch keinen Zugang hast, kannst du dich jetzt hier registrieren.
Videos
Beiordnende Konjunktionen - atque mit Patricia
Beiordnende Konjunktionen - atque mit Patricia