Arten von Sachtexten – online lernen

Es gibt verschiedene Arten von Sachtexten, so z. B. die Reportage oder die Anleitung. Welche Arten es noch gibt und auf was du bei ihnen achten musst, zeigen wir dir hier.

Wiki zum Thema: Erscheinungsformen von Sachtexten

Sachtexte analysieren

Erscheinungsformen


Textsorten und Textfunktionen beeinflussen sich gegenseitig. Jede Textform erfüllt eine andere Funktion. Je nachdem, welche Absicht ein Autor bzw. eine Autorin mit seinem/ihrem Geschriebenen verfolgt, wählt dieser/diese eine gewisse Textsorte.


Übersichtstabelle zu den verschiedenen Textsorten und deren jeweiligen Funktionen:

Textsorte

Textfunktion

Vertrag

verpflichtet zu einer Handlungsweise, regeln (regulieren)

Kommentar

versucht jemanden für etwas zu gewinnen, zu lenken, zum Nachdenken anregen

Meldung, Nachricht

informiert über Ereignisse

Gebrauchsanleitung

leitet an, weist an, unterrichtet


Jede Textsorte zeichnet sich durch typische sprachliche Merkmale aus. In einer Anleitung zum Beispiel sind viele Imperative (Befehlsform) zu lesen: „Prüfen Sie […]“, „Nehmen Sie […]“, „Machen Sie […]“.

Für eine detailliertere Beschreibung der verschiedenen Textsorten eines Sachtexts, siehe „Merkmale von Sachtexten“.

Arbeitsblätter
Du kannst diesen Inhalt sehen, wenn du eingeloggt bist. Hier geht es zum Login. Wenn du noch keinen Zugang hast, kannst du dich jetzt hier registrieren.
Interaktive Aufgaben
Mache jetzt einen Wissens-Check und teste deinen Lernstand direkt online.
Du kannst diesen Inhalt sehen, wenn du eingeloggt bist. Hier geht es zum Login. Wenn du noch keinen Zugang hast, kannst du dich jetzt hier registrieren.
Videos
Erscheinungsformen mit Kristina
Webinar: Umgang mit Texten im Fach Deutsch - Textuntersuchung
Webinar: Umgang mit Texten im Fach Deutsch - Textuntersuchung
Webinar: Sachtextanalyse im Fach Deutsch
Webinar: Sachtextanalyse im Fach Deutsch